Anzeige

Ariana Grande: Verstecktes Tribut an Mac Miller?

Versteckte Botschaften in Ariana Grande's neuem Album? (Foto: 140i wiki, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons)

Gedenkt Ariana Grande in ihrem neuen Album ihrem verstorbenen Ex-Freund?


Ende Oktober 2020 ist das neue Album von Ariana Grande “Positions” erschienen. Ohne großartige Promo-Aktionen hat die Sängerin nach ihrem letzten Album “Thank u, next” jetzt bereits ihr neues Album veröffentlicht. Völlig aus dem Nichts hatte Ariana Grande auf Instagram gepostet, das Ende Oktober ihr Album erscheinen wird. Und das hat es in sich, denn es wirkt auffallend politisch und tiefgründig. Im neuen Musikvideo zu “Positions” zeigt sich die Sängerin als Präsidentin. Bei einem Meeting an einem großen Tisch im weißen Haus, nicht mit “alten weißen Männern” sondern umringt von jungen Frauen, jungen Männern, People of Color. Das Video an sich hat schon eine außergewöhnliche Aussagekräftige Message. Gerade auch weil es kurz vor der Präsidentschaftswahl erschienen ist. Viele Fans vermuten auch einige Anspielungen auf sehr berühmte Frauen, wie die ehemalige First-Lady Jackie Kennedy oder Lady Diana.  

Zollt Ariana Grande ihrem Ex-Freund Tribut?


Das neue Album “Positions” von Ariana Grande scheint sehr viele versteckte Botschaften zu enthalten. Das glauben zumindest einige aufmerksame Fans. Die Sängerin soll laut diesen Fans auf ihren verstorbenen Ex-Freund Mac Miller verweisen. Die “TikTok”-Userin Maralee Bell erzählt in ihren Videos, dass das Geräusch von Grillen (Grillen) auf Mac Millers unveröffentlichten Song “Crickets” hinweisen soll. Die Textzeile “Heaven Sent You To Me”, übersetzt “Dich hat der Himmel zu mir geschickt”, soll ebenfalls an den verstorbenen Rapper verweisen. Auch im Song “Just Like Magic” gäbe es versteckte Hinweise. Hier heißt es “Ich nehme meinen Stift und schreibe Liebesbriefe an den Himmel”. Ob die Hörer mit den Spekulationen richtig liegen, hat Ariana Grande bislang nicht bestätigt. Ganz unwahrscheinlich ist es allerdings nicht, denn bereits Anfang 2019 hatte Grande vor ihrer Show Songs von Mac Miller abspielen lassen und ihm somit Tribut gezollt.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.