Anzeige

Ariana Grande: Kein Fan von ihrem “TikTok”-Double

Ariana Grande freut sich nicht über ihre “TikTok”-Imitatoren. Nun bezeichnete die Sängerin ihre Doubles sogar als erniedrigend und bizarr!

Während sich andere darüber freuen, Anhänger und Fans zu haben, teilte Ariana Grande gegen ihre “TikTok”-Doubles aus und sagte, dass sie die Nachahmungen von ihr auf “TikTok” als entwürdigend für ihre Arbeit empfindet. In der Vergangenheit hat die Sängerin sich auch über junge Frauen ausgelassen, die versuchen, so auszusehen wie sie, indem sie ihre Pferdeschwänze hoch tragen und sich mit viel Eyeliner schminken. Damals nannte sie diese Frauen “bizarr.” Zudem beschrieb die Sängerin ihren Eindruck von “TikTok”-Mädchen mit Pferdeschwänzen, die sie nachmachen wollen mit folgenden Worten: “Die denken, dass der Look einer Katze mit schöner Stimme und das Auftragen von Eyeliner und einem Sweathirt eine gute Imitation von mir ist. Es setzt meinen ganzen Wert herab…” Ganz schön fiese Worte von der sonst so sympathischen Sängerin. Eine dieser besagten “TikTok”-Mädchen, Paige Niemann, die sechs Millionen Follower bei “TikTok” und 650.000 bei Instagram hat, reagierte jetzt auf Ariana Grandes Äußerung und sagte, mittlerweile kein Fan mehr der Sängerin zu sein. Ihren Fans teilte sie mit: “Ich bin es gewohnt, dass Ariana mich beleidigt, also ist mir das egal. Ich bin nur hier, um die Leute zu unterhalten. So bin ich im wirklichen Leben nicht. Jedenfalls bin ich kein Fan mehr von ihr.”

Ariana Grande: Fiese Worte gegen ihre Fans

Der Streit zwischen Ariana Grande und einigen “TikTok”-Doubles eskalierte, als sich die Popsängerin auf einen Beitrag des Schauspielers und Schriftstellers Jordan Firstman bezog. Dieser teilte ein Video namens “Impressionen eines Memes”, in dem er sich darüber ausließ, dass Imitatoren ein Werk rekontextualisieren und einem Moment, den der eigentliche Schöpfer sehr liebt, komplett herabwürdigen. Ariana Grande reagierte auf das Video mit dem Kommentar: “OMG kannst du das bitte mal den Mädchen auf “TikTok” zeigen, die sich so schminken, wie ich früher einmal aussah und denken, dass sie eine Imitation von mir sind? Das ist so nervig!” Obwohl die "Thank U, Next"-Sängerin ihren fiesen Kommentar schnell gelöscht hat, sorgen Screenshots dafür, dass er nach wie vor im Netz kursiert. Einige Fans waren beleidigt über Ariana Grandes Ablehnung gegenüber ihrer Imitatoren und meinten, die Sängerin solle lieber dankbar für die Personen sein, die sie so bewundern. Viele Fans rieten der Brünette daher, besser Dank und Liebe zu zeigen. Ein Follower twitterte: “Sei gerade jetzt dafür dankbar!” Ariana Grande hat sich seitdem nicht mehr zu ihren Doubles geäußert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.