Anzeige

Ariana Grande: Erster Vorgeschmack auf neuen Song

Vorgeschmack auf Ariana Grandes neuen Song (Foto: Emma / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0))

Sängerin Ariana Grande gibt mit einem kurzen Clip auf Instagram einen ersten Vorgeschmack auf ihren neuen Track

Erst letztes Jahr hat die Sängerin Ariana Grande ihr fünftes Studio Album “Thank u, next” veröffentlicht. Der Name scheint Programm zu sein, denn die Musikerin hat bereits ihren nächsten Song auf Instagram angekündigt. Außerdem hat die Grammy-Gewinnerin dieses Jahr bereits zwei sehr erfolgreiche Duette herausgebracht. Das eine “Stuck With U” zusammen mit Justin Bieber und das andere “Rain On Me” mit Lady Gaga. In ihrem Post auf Instagram ist ein kurzer Clip, ein Ausschnitt aus dem neuen Song zu hören, dazu schreibt sie nur “brb”, also “be right back”, sie sei “gleich wieder da”. Nicht nur die Instagram-Welt lässt sie an ihren kreativen Prozessen teilhaben. Auf Twitter veröffentlichte die 27-Jährige wohl eine Textzeile ihres neuen Liedes, dort heißt es: “know my love infinite nothing that i won’t do“.

Bald wird wieder einiges von Sängerin Ariana Grande zu hören sein

Die Ankündigung auf Instagram von Ariana Grande über ihren neuen Song hat ihre Fans natürlich begeistert. Innerhalb nur eines Tages brachte es der Ausschnitt des Songs auf schon rund 2 Millionen Likes und über 5 Millionen Views. Die Textzeile auf Twitter erhielt bereits über 200 000 Likes. Ob der neue Song allerdings in Verbindung mit einem ganzen neuen Album steht oder veröffentlicht wird ist noch nicht klar. Zuletzt hatte Ariana Grande allerdings angekündigt, dass sie anfang des Jahres die Chance hatte mit Kollegin Doja Cat an einem Song zu arbeiten: “Ich bin wie besessen von ihr. Ich liebe sie. Ich konnte Anfang des Jahres mit ihr an diesem Song arbeiten, den ich für wann auch immer aufheben werde. Um ihn dann zu veröffentlichen”. So viel steht also fest: Die Fans können sich freuen, denn schon bald wird es wieder neues von Ariana Grande zu hören geben.

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.