ABBA-Comeback bestätigt? Dieses Jahr gibt es neue Musik

Die Fans der Kultband warten bereits lange auf ein Comeback der Truppe. Nun steht ABBA wieder gemeinsam im Studio.

Es steht fest! Die schwedische Kultband ABBA wird noch in diesem Jahr neue Musik veröffentlichen und arbeitet bereits zusammen im Studio. Dies hat das Mitglied Björn Ulvaeus im Gespräch mit "The Herold Sun" verraten. "Dieses Jahr wird es neue Musik geben. Das ist entschieden", sagte der 76-jährige Musiker in dem Interview. Derzeit treffen sich die Bandmitglieder Angetha Fältskog, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstadregelmäßig in Stockholm und nehmen neue Songs auf. Es soll das erste Mal seit 40 Jahren sein, dass sie gemeinsam in einem Musikstudio sind. Zwischen den vier Mitgliedern bestünde bis heute eine starke Bindung und man sei sehr gut befreundet, behauptet die Redaktion von ntv. Demnach soll das Erscheinen neuer Musik beschlossene Sache sein.

ABBA-Comeback wurde bereits mehrmals verschoben

ABBA legte nach unglaublich erfolgreichen Jahren in den 70ern eine Bandpause ein, die bis heute angehalten hat. Zuvor haben sich das Ehepaar Fältskog und Ulvaeus scheiden gelassen. Ein Jahr später widerfuhr Lyngstad und Andersson dasselbe. Bereits im April 2018 kündigte ABBA an, mindestens zwei neue Songs veröffentlichen zu wollen. Der Termin wurde aber immer wieder verschoben. Ob noch in diesem Jahr neue Songs der Gruppe erscheinen, ist fraglich. Schon im April 2019 erklärte Ulvaeus, dass im Herbst des gleichen Jahres neue Musik kommen würde. Doch dazu kam es nicht. Parallel zu den neuen Songs war eine Hologramm-Tour geplant. Damit wollte ABBA zumindest virtuell auf die Bühne zurückkehren. Doch spätestens mit der Pandemie wurden auch diese Pläne über Bord geworfen. Womöglich werden diese in diesem Jahr wieder nachgeholt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.