Anzeige

Ausflugstipps am Vatertag 2017 in Nordrhein-Westfalen

Ausflugsmöglichkeiten in Nordrhein-Westfalen (Foto: pixabay)

Vatertag ist am Donnerstag, den 25.05 und laut Wetterbericht sollen die Chancen auf schönes Wetter gut stehen. Somit lässt sich einiges an der frischen Luft unternehmen. Doch was für Ausflugsmöglichkeiten gibt es in Nordrhein-Westfalen?

Viele Leute wissen nicht genau, was sie am Vatertag 2017 unternehmen sollen. Da laut Wetterbericht jedoch gutes Wetter werden soll, gibt es so einige Möglichkeiten, wie man den Tag verbringen könnte. Vor allem in Köln könnte man bei dem Wetter den Kölner Dom besuchen und eine kleine Runde in der Stadt spazieren gehen. Oder wie wäre es mit einer tollen Aussicht vom Rheinturm in Düsseldorf? Dieser Turm bietet mit seiner 240,50 Meter Höhe nicht nur eine wunderschöne Aussicht, sondern auch ein Restaurant um beim Ausblick auf die Stadt entspannt zu essen.

Fahrgeschäfte und Tiere

Doch wer ein bisschen mehr Action will, sollte ins Phantasialand in Brühl gehen. Dort erwarten einen verschiedene Fahrgeschäfte, Shows und vieles mehr. Spaß sollte auf jeden Fall garantiert sein. Aber auch im Kölner Zoo könnte man den Tag verbringen. Ob Elefantenhaus, Aquarium, Regenwaldhaus oder Vogelshows, der Zoo bietet eine Menge interessante Dinge und vor allem für Tierliebhaber ein Muss. Und wer nicht so viel Geld ausgeben will, kann auch einfach draußen an einem See oder in einem Park den Tag mit seinem Vater verbringen.

Noch keine Geschenkidee? Hier gibt's einige Ideen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.