Anzeige

Wenn Micaela Schäfer schwanger ist…

Micaela Schäfer soll eine eigene Dokusoap auf VOX bekommen. Ab wann die von 99pro Media, die auch für „Daniela Katzenberger – Natürlich blond“ verantwortlich sind, gedrehte Sendung über den Bildschirm läuft, steht noch in den Sternen. Geht es nach Micaela Schäfer, ist erst Schluss damit, wenn sie schwanger ist.

Die Pilotfolge ist aufgezeichnet, der Rest aber anscheinend optimistische Hoffnung der Topless-DJane, die den Begriff „Nackt-Konzept-Künstlerin“ geprägt hat. „Dort wird’s viele intime Details und Privates über mich geben“, frohlockte Micaela Schäfer bei ihrem Auftritt in der Disco Klangfabrik in Siegburg gegenüber der BILD-Zeitung. Ob sie im Rahmen dieses möglicherweise langfristigen Projekts auch mal richtige Klamotten anhat? Oder müssen die Zuschauer darauf warten, bis das Model aus der Unterhaltungsbranche einen Babybauch hat.

Übrigens: Micaela Schäfer scheint auch bei „Das Supertalent 2012“ wieder nackt Haut zeigen zu dürfen. Zum Entsetzen von Thomas Gottschalk, der als Juror für die RTL-Show allerlei Peinlichkeiten und Geschmacklosigkeiten vorgesetzt bekommt. Jetzt werden Kandidaten beim Supertalent offenkundig schon eingeladen wiederzukommen. Es wird Zeit, dass solch irrelevante Castingformate, bei denen neben dem Faktor Belanglosigkeit noch dazu das TV-Publikum regelrecht hinters Licht geführt wird, aus dem Fernsehen verschwinden. Und Dokusoaps wie die von Micaela Schäfer, Daniela Katzenberger und Co. gleich dazu. Im Fall der Familie Kratz rund um Katzenberger-Freundin Rebecca Kratz ist dies ja schnell passiert. Die Schäfer-Soap hält sich womöglich länger. Bleibt zu hoffen, dass Micaela Schäfer bald schwanger wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.