Anzeige

FDP in Isernhagen: Steuergeschenke für die Wirtschaft

Ein Blick in die Vergangenheit in das Jahr 2012 der lohnt. Diskussion im Rat  von Isernhagen. SPD und Grüne wollten auch die Gewerbetreibenden stärker belasten. Die FDP verweigerte jeglichen Steuererhöhungen ihre Zustimmung. Mit dem Ergebnis, dass die Grundsteuer deutlich und die Gewerbesteuer ein wenig angehoben wurde.

Hände weg von der Gewerbesteuer!    Die Freidemokraten lehnten jegliche Steuererhöhung rigoros ab. Die FDP kämpft und siegt..

Es gibt tatsächlich nur eine kleinere Anhebung um fünf Punkte auf einen Hebesatz von 400 bei der Gewerbesteuer. Ein Spitzensatz.

Pressebericht

Kräftig an der Gebührenschraube gedreht wird künftig bis heute an den Kindergartengebühren. Familien mit Kindern werden kräftig belastet.
Auch Hundebesitzer, überwiegend ältere Menschen, zahlen  deutlich mehr...

Zeitungsmeldung
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.