Anzeige

Freies Fanfarenkorps Alt-Laatzen e. V. gratuliert in Isernhagen/Kirchhorst zum 70. Geburtstag!

Die Überraschung ist sichtlich gelungen!
Isernhagen: Kirchhorst | Am vergangenen Sonntag den 26.07.2011 hat das Freie Fanfarenkorps Alt-Laatzen in Kirchhorst musikalisch recht herzlich zum 70. Geburtstag gratuliert. Für die vielgefragten Musiker war es bereits der dritte Auftritt am vergangenen Wochenende.

Bereits 10 Jahre zuvor hatten die beliebten Alt-Laatzener Musiker dem Geburtstagskind zum 60. Geburtstag gratuliert. Damals noch in Hannover/Vahrenheide. Nun zum 70. Geburtstag war es ein Herzenswunsch des Geburtstagskindes wieder von den erfolgreichen Musikern aus Alt-Laatzen einen musikalischen Geburtstagsgruß zu bekommen.

Sichtlich überrascht und voller Freude stand das Geburtstagskind mit offenem Mund vor der Haustür, als die Trommeln und Fanfaren des Freien Fanfarenkorps Alt-Laatzen erklangen und die beliebten Musiker durch die Hofeinfahrt marschierten.

Zusätzlich erfüllten die Musiker noch einen weiteren Wunsch des Geburtstagskindes, in dem Sie das Lied „Amazing Grace“ spontan zum Besten gaben und obwohl dieses Lied zwar noch im Repertoire des Alt-Laatzener Musiker vorhanden ist, aber seit mehreren Jahren weder geübt, noch gespielt worden ist. Ein schöner Beweis für die große musikalische Flexibilität der erfolgreichen Musiker des Freien Fanfarenkorps Alt-Laatzen.

Als kleines Dankeschön wurden die am Sonntag rund zwanzig Alt-Laatzener Fanfarenmusiker vom Geburtstagskind dann auch noch auf eine Bratwurst und ein paar alkoholfreie Getränke eingeladen.

Das Freie Fanfarenkorps Alt-Laatzen bedankt sich sehr für die große Gastfreundschaft. Das Versprechen in 10 Jahren wiederzukommen, ist bereits in die Terminkalender der vielgefragten Musiker vorgemerkt.
0
1 Kommentar
542
Wolfgang Petersen aus Laatzen | 26.07.2011 | 23:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.