Anzeige

Familienausflug der Schützengesellschaft Isernhagen K.B.

Trinkpausen müssen sein
Als sich 33 Mitglieder der SG Isernhagen K.B. am 07.08.2011 um 10:00 Uhr zur Radtour trafen, (einige kamen noch zum Grillen!) kam die Sonne heraus und zeigte sich den ganzen Tag. Die Tour ging insgesamt über 19 km durch unsere schöne Umgebung, was mit einigen Pausen gut zu schaffen war. Auch die Kinder hielten tapfer durch, die Jüngsten wurden zwischendurch auch mal vom Vater geschoben.
Nicht nur für die Pausen sondern auch für das anschließenden Grillen hatte sich der Organisator Heinrich Stucke einige Spiele ausgedacht, was zur Unterhaltung beitrug. Außerdem war es zum Teil sehr lehrreich, denn einige kannten den Wiesen-Graben nicht, der in K.B. entspringt. Auch der Müllberg in Langenhagen war manchen unbekannt. Es war ein gelungener Tag und zeigte, dass die Schützen nicht nur Schießen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.