Anzeige

Veranstaltungen im Glashaus / Pressemitteilung

Wann? 05.03.2011 20:00 Uhr

Wo? Glashaus, Schloßstraße, 31188 Holle DEAuf Google Maps anzeigen
  Holle: Glashaus | 05.03.2011

Konzert
Samstag 20.00 Uhr (Sistergold)
Sistergold, das sind vier Frauen, vier Saxophone und ein Sound. Mit Kreativität und Ensemblegeist spielt das Quartett bekannte swingende Jazztitel, groovigen Funk und wunderschöne Balladen in eigenen ausgefeilten Arrangements. Virtuosität, große Spielfreude und humorvolle Showeinlagen sind die Markenzeichen der vier studierten Musikerinnen. Zum Repertoire gehören glänzende Titel wie „Mack the knife“, „Puttin´on the ritz“ und „Take 5“ genauso wie Filmmusik aus dem „Buena Vista Social Club“ oder Hits aus der „West Side Story“. Dies Alles in transparentem und dynamischen Sound und absolut souverän dargeboten. Sympathisch, dynamisch, unwiderstehlich – Sistergold. Eintritt: 12,- / erm. 10,- Euro.


06.03.2011

Ausstellung
Sonntag 11.00 Uhr(
Marie-Luise Weber(„Spuren“(
„Spuren sind das was bleibt“, sagt Marie-Luise Weber aus Holle, die im Glashaus ihre abstrakten Bilder zum gleichen Thema ausstellt. Ihre Arbeiten leben von der Farbe und einer lebendigen Vielschichtigkeit, die den Bezug zur Gegenständlichkeit immer auch erkennen lässt. Marie-Luise Weber arbeitete als Textildesignerin und Kunstlehrerin und seit 1995 leitet sie die Malschule in Grasdorf. Ihr Motto: „Farbigkeit ist mein Leben, Farben bedeuten mir alles!“ Die Ausstellung bleibt bis zum 27. März geöffnet.



18.03.2011

Lesung
Freitag 11.00 Uhr(
Uwe Janssen und Imre Grimm(„Friese, Freude, Eierkuchen“(
Gibt es wirklich einen Unterschied zwischen Latte Macchiato und Lago Maggiore? Was verdient ein Punkdirektor? Kann man geradewegs auf die schiefe Bahn geraten? Und: Biegt Uri Geller das wieder hin? Die HAZ-Kolumnisten Uwe Janssen ("Leben ohne") und Imre Grimm ("Das Ding") treten mit eleganten Wortdribblings und sprachlichen Gewaltschüssen gegen die Auswüchse des Zeitgeists an. Woche für Woche in der Wochenendbeilage "der 7te Tag", in ihren Büchern, auf der CD "Leben ohne Ding" - und live in ihrem aktuellen Programm "Sieht aus wie Absicht". Aktivlesung? Sitzcomedy? Freizeitrevue? Ja, genau. Erleben Sie die Wahrheit über Wiederkäuer, Thomas Manns letzte Geheimnisse und Neues aus der Schwarzwälder Kirschklinik. Im Glashaus für 12,- ermäßigt für 10,- Euro.



25.03.2011

Konzert
Freitag 20.00 Uhr(
Jan Jahn(„Rockin´ all over die Walz“(
Wie fühlt es sich an, in Jerusalem fast gesteinigt zu werden, weil die Araber Zimmermanns-Kluft und Rabbi-Outfit nicht auseinander halten können? Was verbirgt sich im Charlottenburger, dem zünftigen Reisegepäck der Wandergesellen? Und wieso sind Handwerker eine gute Partie (besonders die, die morgen früh wieder weg sind)? „Rockin´ all over die Walz“ klärt alle Fragen! Das zweite Programm von Jan Jahn ist frech, rasant, humorvoll - einfach anders. Ein wandervolles Vergnügen abseits aller im Musik-Kabarett ausgetretenen Pfade. Doch auch diejenigen, für die die Walz bisher Neuland war, tauchen schnell in die wundersame Welt der Wanderburschen ein. Denn Jan Jahn zimmert in „Rockin´ all over die Walz“ aus seinen Liedern und Geschichten liebevoll ein einladendes Dach, unter dem sich alle im Publikum schnell wie zu Hause fühlen. Eintritt: 12,- / erm. 10,- Euro.


Veranstaltungshinweise – Presseinfo
Das Glashaus März 2010

Das Glashaus Schlossstr. 17 31188 Holle/OT Derneburg Tel. 05062/9084-84 Fax: 05062/9084-29(E-Mail: info@glashauskultur.de Internet: www.glashauskultur.de



Veranstaltungshinweise – Presseinfo
Das Glashaus März 2011



Das Glashaus Schlossstr. 17 31188 Holle/OT Derneburg Tel. 05062/9084-84 Fax: 05062/9084-29(E-Mail: info@glashauskultur.de Internet: www.glashauskultur.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.