Anzeige

Bezauberndes Ambiente des Hildesheimer Magdalenengartens

Der Magdalenengarten ist direkt von der Michaeliskirche (Türme im Bildhintergrund) zu erreichen. Foto: Helmut Kuzina
Hildesheim: Magadalenengarten | In Hildesheim hat der historische „Tausendjährige Rosenstock“ am Dom erhebliche Rivalität bekommen, und zwar durch die bezaubernde Rosenanlage im Magdalenengarten, der sich in unmittelbarer Nähe der Michaeliskirche befindet.

Die Gartenanlage, in der vor allem traditionelle Rosen wachsen, wirkt wie ein kleines Paradies: Rosenbeete mit rot- und weißblühenden Arten rahmen die Wegachsen ein, Torbogen überspannen die Wege, kleine Pavillons laden zum Verweilen ein.

Der Aufstieg auf eine kleine Anhöhe wird mit dem Blick auf die romanische Michaeliskirche honoriert.

Selbst Ende September beeindruckt das Ambiente des ehemaligen Kloster- und Barockgartens.

September 2017, Helmut Kuzina
2
2
1
2
2
1
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
11.531
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 01.10.2017 | 10:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.