Anzeige

DoRu steinreich bei den Römern

Hildesheim: RPM | Im Römer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim ist die Ausstellung "Städte-Burgen-Pyramiden" zu sehen, wobei die Nachbildung archäologischer Höhepunkte mit Legosteinen erstellt wurde. Es ist ein perfekter Ort, denn der Strassenname ist "Am Steine" und besteht bereits seit dem 14. Jahrhundert - hier sind wir richtig !!!



Aussen ist der Grundstein aus dem Jahre 1998 ersichtlich und die unterschiedlichen Ausstellungen verteilen sich über 3 Etagen.
Innen angekommen sehen wir, das unsere Lego-Schätze sich stehts in einem sicheren Glashäuschen befinden (als wollten wir ein Steinchen mitnehmen), daher fällt das Fotografieren etwas schwer. Von klein bis groß sind interessante Motive entstanden und wenn man alle Legosteine der Welt gerecht auf die Menschen verteilen würde, bekäme jeder 94 Steine (über 500Mrd.).

Von spielenden Kindern bis zum Legoaufmarsch haben wir hier alles miterlebt und sind wieder heile hinaus gekommen !
1 2
1 1
1 1
3 1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
2 1
1
1 1
2
1
1
1
1
2
1
1
1 1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
21.637
Kurt Battermann aus Burgdorf | 05.11.2017 | 18:22  
37.415
Gertraude König aus Lehrte | 05.11.2017 | 20:28  
20.125
Karin Dittrich aus Lehrte | 06.11.2017 | 13:37  
22.359
Katja W. aus Langenhagen | 08.11.2017 | 17:32  
21.637
Kurt Battermann aus Burgdorf | 08.11.2017 | 19:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.