Liebherr Portalkrane

Der Liebherr Portalkran LPS 420E wird in Rostock gefertigt.

Die Stromversorgung des LPS 420E ist speziell für Terminals
mit einer Spannungsversorgung von 380 V bis 460 V optimiert.

Alle Kranbewegungen wie Wipp-, Hub-, Schwenk- und Fahrbewegungen
erfolgen mittels Elektromotoren.

Der Kran ist ein Allrounder.
Der neue rein elektrische Hafenportalkran ist für den Umschlag
jeder Art von Ladung, vom Container über Schüttgut, Stückgut
und Schwergut bis zu 124 t geeignet.
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.