Anzeige

Ariana Grande: Traurige Nachricht für alle Fans

Zur Zeit ist Ariana Grande erfolgreicher denn je. Immer wieder landet sie echte Charthits auf der ganzen Welt. Auch ihre schauspielerischen Fähigkeiten konnte sie schon früh unter Beweis stellen. Doch nun gibt es eine traurige Nachricht für alle Fans der Schauspielerin.

Vor kurzer Zeit waren die Fans von Ariana Grande in heller Aufregung, denn es kam die Nachricht, dass wir sie auf der Leinwand sehen würden. “Prom” heißt der Film. Er handelt von einem lesbisches Mädchen, die mit ihrer Freundin auf den Abschlussball gehen möchte. Jedoch erlaubt ihre Schule diese Tatsache nicht und lässt beide nicht zu dem Spektakel gehen. Einige Schüler finden dies sehr ungerecht und setzen sich für die Mädchen ein, wobei sie selbst durch diese Aktion nur im Rampenlicht stehen wollen. Jedoch gibt es nun eine traurige Nachricht für die Fans der Schauspielerin.

Traurige Nachricht für alle Fans

Kurz nach der freudigen Nachricht, gab das Magazin “Billboard” jedoch bekannt, dass die hübsche Brünette doch nicht in dem Film mitspielen wird. Anscheinend lassen sich die Dreharbeiten nicht mit der Welttournee von Ariana Grande vereinbaren. Wohl eine traurige Nachricht für alle Fans des Disney Stars. Wir alle hätten sie gerne wieder auf der Leinwand gesehen. Wie vor acht Jahren. Mit nur 18 Jahren gab sie ihr Schauspieldebüt in der Serie “Victorious” und spielte sich in die Herzen vieler Zuschauer. Viele Fans werden die Sängerin jedoch trotzdem auf einem ihrer vielen Konzerte zu sehen bekommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.