Anzeige

Tischtennis: Spannendes Saisonfinale in Hiddestorf

Hiddestorf: Sporthalle | In einem jederzeit spannenden Saisonfinale unterlag die 1. Herrenmannschaft aus Hiddestorf gegen Harkenbleck mit 9:6. Harkenbleck holte die Meisterschaft mit 32: 4 Punkten vor Gleidingen mit 31:5 Punkten. Die Hiddestorfer können dennoch nach einer sehr erfolgreichen Saison mit Platz 3 in der 2. Kreisklasse zufrieden sein. Herausragend war das seit einem Jahr ungeschlagene Doppel mit Niklas Werwick und Thorsten Bullerdiek, die gemeinsam 18:0 Punkte holten. Niklas Werwick belegte zudem mit einer Bilanz von 22:6 Spielen im oberen Paarkreuz den 3. Rang in der Staffel vor Thorsten Bullerdiek, der auf 23:10 Zähler kam. Erfolgreich waren in der Mitte Jürgen Kerl mit 13:10, Arwied Gruhlke (14:14) und im unteren Paarkreuz Claudia Stadler mit 17:6 und Petra Zimmer mit 9:8 Punkten. Für das nächste Jahr empfahlen sich die zeitweise eingesetzten Jugendspieler Tim Werwick mit 6:1 und Simon Heuer mit 6:4 Punkten für die 1. Herrenmannschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.