Anzeige

SV Wilkenburg: sportlich, sportlich! Jugendleiter bewältigt Hemminger Halbmarathon

Sportlich, sportlich: Jugendleiter Oliver Bock beim "Henning-von-Roon-Halbmarathon" anlässlich des Hiddestorfer Rübenlaufs 2012
Hemmingen: Sportanlage | Ein tolles Vorbild haben die Jugendfußballer des SV Wilkenburg: Trainer und Jugendleiter Oliver Bock (39) nahm am Sonntag am "Henning-von-Roon-Halbmarathon" im Rahmen des diesjährigen Hiddestorfer Rübenlaufs über eine Distanz von 21,1 km teil. Nach 1 Stunde 46 Minuten und 39 Sekunden erreichte Bock das Ziel auf der Sportanlage des Veranstalters SV Eintracht Hiddestorf und belegte damit unter den 364 gestarteten Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen guten Mittelfeldplatz. Für besondere Motivation dürften die von Bock trainierten F-Junioren des SV Wilkenburg gesorgt haben, die am Freitag Abend ihr Punktspiel beim FC Springe II durch Tore von Trainersohn Jonathan Bock (4), Jonas von Morgenstern (2) und Elias Langner Cepero deutlich mit 7:2 gewinnen und ihrem Coach damit den letzten Ansporn vor seinem Start beim Halbmarathon verpassen konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.