Anzeige

ALES SPRICHT FÜR EINE EINHEITLICHER BÜRGERVERSICHERUNG

BEAMTENPENSIONEN
.
Eine kleine Rechnung für unseren Finanzminister und Beamte!
.
Ein Beamter bekommt im Durchschnitt über 2600,- Euro Pension monatlich im Gegensatz zu den Rentner, bei denen die niedrigste Renten bei 700 EURO liegt.
-
Im Jahr 2010 gibt es über 1,9 Millionen Pensionäre.
Die Rechnung geht von 2600.00 Euro und 1,9 Millionen Pensionisten aus.
-
In Wirklichkeit sind es weitaus mehr !
-
2.600.00 Euro monatlich x 12 Monate
= 31.000.00 Euro pro Jahr, für einen Pensionisten.
31.000.00 Euro x 1.900.000 Pensionisten
= 59.280.000.000 Euro ( 59 Milliarden, 280 Millionen Euro ) pro Jahr !
Rechnen wir nur 5 Jahre bis 2014.
59.280.000.000 x 5
= 296.400.000.000 Euro. ( 296 Milliarden, 400 Millionen ) In 20 Jahren über eine Billion !!! ( Die implizite Staatsverschuldung ist hier nicht mit einbezogen ! )
-
Diese Summe wird an Menschen ausgezahlt, welche nie einen Pfennig oder Cent eingezahlt haben !
-
Beamte tragen zum Untergang Deutschlands einen enorm hohen Anteil.
Sie zahlen KEINERLEI BEITRÄGE und erhalten die HÖCHSTEN PENSONEN !!??
-
ABSURDER UND UNGERECHTER KANN EIN SYSTEM NICHT MEHR SEIN !!!!

DENKT AN EUER WAHLRECHT !!!!!!
-
Die 20 Mio Rentner besinnen sich immer mehr auf ihr Wahlrecht !!!!!!
-
DAS BEDEUTET...WÄHLE NIEMALS: CDU-CSU-SPD-GRÜNE !!!!!!
0
1 Kommentar
114
Walter Gerhartz aus Heidenheim an der Brenz | 01.07.2012 | 17:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.