Anzeige

Funkamateure beleben die alte hannoversche Mittelwellfrequenz 828 kHz

Wann? 18.08.2019 10:00 Uhr

Wo? HCC, Theodor-Heuss-Platz, 30175 Hannover DEauf Karte anzeigen
1
Hannover: HCC |

Einfach mal Radio machen…


Die Rundfunkaussendung auf der Mittelwelle ist in Deutschland eingestellt. Auch die Frequenz 828 kHz vom Sender Hemmingen bei Hannover verstummte Anfang 2015. Radioenthusiasten unter den Funkamateuren des Deutschen Amateur-Radio-Clubs e.V. (DARC) Ortsverband Hannover senden während der diesjährigen MAKER FAIRE am 17. und 18. August im Hannover-Congress-Centrum (HCC) ein eigenes Rund-funkprogramm auf dieser verwaisten Frequenz - aus reiner Freude an der Technik! Der sogenannte „Veranstaltungsrundfunk“ ist von der Niedersächsischen Landesmedien-anstalt und der Bundesnetzagentur genehmigt und beschränkt sich in der Sendeleis-tung vorrangig auf den Veranstaltungsbereich. Die Funkamateure hoffen aber durch ihre 60 Meter lange Antenne trotzdem eine gute Empfangbarkeit auch in vielen Teilen Hannovers und ggf. darüber hinaus. Der Sender ist von drei technikbegeisterten Tüft-lern des DARC-Ortsverbandes selber gebaut worden. Die gesamte Technik hat ihren Probelauf bereits erfolgreich absolviert.

Am Wochenende 17. und 18. August kann man also sein altes Mittelwellenradio (AM) wieder zum Leben erwecken und ein Informationsprogramm hören. Die Funkamateure aus Hannover arbeiten mit Hochdruck am Sendeablauf für die zwei Veranstaltungsta-ge. Es gibt neben Reportagen und Interviews vom Gelände vorproduzierte Grußworte von diversen Politikern und Prominenten, darunter Ministerpräsident Stephan Weil, Regionspräsident Hauke Jagau und Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Ge-meinsam mit der Heise Medien GmbH als Ausrichter der MAKER FAIRE wird es auch verschiedene Aktionen und Gewinnspiele geben. Der Sendestandort wird im Stadtpark am HCC sein. Mehr dazu auf https://maker-faire.de/hannover/ und dem eigenes für das Sendeprojekt eingerichteten Twitteraccount https://twitter.com/828kHz.

Zum siebten Mal informieren die Funkamateure aus Hannover darüber hinaus bei dem Kreativ-Festival über die vielen Möglichkeiten des Hobbies Amateurfunk. Im Herbst startet der DARC-Ortsverband im Stadtteilzentrum Lister Turm wieder einen Ausbil-dungskurs zur Erlangung der staatlichen Amateurfunklizenz. Ansprechpartner für den Ortsverband ist der Vorsitzende Matthias Wendt unter Telefon 0511-6498304 oder Email dl9mwe@darc.de.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.