Anzeige

Soziale Talente im Sport 2018 – Ehrenamtspreis für Jugendliche

Wann? 12.11.2018 bis 17.12.2018

Wo? Region Hannover, Hannover DEauf Karte anzeigen
  Hannover: Region Hannover |

Es ist so weit. Alle Nominierten für den Wettbewerb „Soziale Talente im Sport 2018“ stehen fest und das Abstimmungsverfahren hat begonnen. Nominiert wurden von ihren Vereinen 35 Jugendliche aus der Region Hannover (Barsinghausen, Burgdorf, Burgwedel, Garbsen, Hannover, Isernhagen, Laatzen, Langenhagen, Seelze, Springe, Uetze, Wedemark), die nun zur Abstimmung bereit stehen.

Auf der Homepage der SportRegion (www.sportregionhannover.de/de/sportjugend/soziale-talente-im-sport) kann ab sofort jeder seinen Favoriten aus dem Nominierten-Pool auswählen und ihm oder ihr mit seiner Stimme weiter helfen. Eine Übersicht der Nominierten inklusive Steckbriefe und das Online-Formular ist auf der Seite der SportRegion unter www.sportregionhannover.de/soziale-talente-im-sport zu finden.

Anfang Februar 2019 erhalten im Rahmen einer Feierstunde die drei Erstplatzierten im Kreise aller Nominierten und geladenen Gäste eine besondere Würdigung. Selbstverständlich werden alle Ehrenamtlichen für Ihre Arbeit geehrt.
Hintergrund: Um Ehrenamtlichkeit von Jugendlichen anzuerkennen und ihnen einen Dank auszusprechen, veranstaltet die SportRegion Hannover seit 2016 die Ehrungsveranstaltung „Soziale Talente im Sport“. Hierfür haben die Vereine innerhalb der Region Hannover ihre jungen Ehrenamtlichen nominiert.

Der Grund für das Projekt ist, dass junges Ehrenamt in Vereinen keineswegs selbstverständlich ist. Um Jugendlichen klar zu machen, wie wichtig dieses Engagement für ihre Vereine ist und wie sehr es von außen geschätzt wird, bedarf es eben eines solchen Projekts. Einerseits bietet es die Gelegenheit sich bei den Jugendlichen zu bedanken und ihnen die gebührende Aufmerksamkeit zu geben, andererseits können durch diese Aufmerksamkeit vielleicht andere Jugendliche dazu bewegt werden, einen Teil ihrer Freizeit für die Vereinsarbeit zu verwenden.

Junges Ehrenamt darf nicht als selbstverständlich angesehen werden, sondern verdient Respekt und Anerkennung!

Die Durchführung wird durch die Förderung aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen, der Sparkasse Hannover sowie des Sportgeschäfts SPORT HAEUSER realisiert.


Übersicht der Nominierten

Barsinghausen
TSV Groß-Munzel: Felix Dettmar (18), Joshua Lotz (16), Niklas Schlingmann (20)

Burgdorf
TSV Burgdorf: Carina Buchholz (16), Fabienne Hagemann (14), Marie Heinze (15), Leony Jenisch (16)

Burgwedel
Turnerschaft Großburgwedel: Nina Flatt (20)

Garbsen
TK Berenbostel: Sophia Rouvas (16)

Hannover
FC Schwalbe: Jonas Hamelmann (19)
Handicap Kickers Hannover: Kevin Struß (20)
Hannoverscher Kanu-Club 1921: Tobias Heinrich (22), Lea Sabine Schwandt (17)
Lister Ponyschule: Maya Rechenberg (17), Bjarne Maxim Urban (16)
MTV Groß-Buchholz: Janina Panning (18)
TuS Bothfeld: Emily Gust (20), Davia Woityczka (21)
TuS Davenstedt: Pia-Marie Mühlhause (18)

Isernhagen
Altwarmbüchener Badminton Club 84: Anja Katharina Duda (17)
TuS Altwarmbüchen: Ricarda Romero (21)

Laatzen
VfL Grasdorf: Leonie Grote (21)

Langenhagen
Nordstädter TV 09: Kim Barkhof (20)
TSV Godshorn: Gina Bockisch (19)

Seelze
TuS Seelze: Max Dostmann (16), Alexander Gakis (16), Leonie Hanke (14), Stefanie Jurch (17), Timo Sauer (17)

Springe
TSV Eldagsen: Johanna Willmer (20)

Uetze
MTVRW Eltze: Lena Patzer (20)
TSV Dollbergen: Leonie Tevs (15)
TSV Friesen Hänigsen: Carolin Voltmer (20)
VfL Uetze: Nicolas Kanngießer (18)

Wedemark
Mellendorfer TV: Phillip Terbrack (18)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.