Anzeige

Statkantorei singt Mozart Requiem

Wann? 26.11.2017 17:00 Uhr

Wo? Sankt-Heinrich-Kirche, Sallstraße 72, 30171 Hannover DE
Hannover: Sankt-Heinrich-Kirche | Das diesjährige Herbstkonzert, das die Stadtkantorei Gehrden zusammen mit dem Chor der St.-Heinrich-Kirche Hannover darbieten wird, ist vor allem Wolfgang Amadeus Mozart gewidmet. Kaum ein anderes Werk der Musikgeschichte setzt sich mit der Endlichkeit des menschlichen Lebens so sehr auseinander wie das Requiem. Er selber konnte es nicht mehr vollenden, arbeitete aber bis zum buchstäblich letzten Atemzug daran. Nur zwei Drittel stammen eigentlich von ihm; der Rest wurde von einem seiner Schüler, Franz Xaver Süßmayr, vollendet. Das letzte Konzert, das Mozart ein Jahr vor seinem Tod für ein Soloinstrument und Orchester schrieb, war das Klarinettenkonzert A-Dur. Gelassene Heiterkeit, durchzogen von einem Hauch Melancholie im ersten und dritten Satz. Der langsame zweite Satz, das Adagio, aber scheint nicht von dieser Welt zu sein. Er gehört wie das Requiem zu Mozarts bekanntesten Stücken und wurde sogar als Filmmusik verwendet. Schließlich das Finale aus Henry Purcells Oper "Dido and Aeneas", eine der wohl ergreifendsten Trauermusiken die im Barock komponiert wurden.Für Andreas Schmidt ist es ein Abschiedskonzert, da er die Leitung der beiden Chöre abgeben und sich danach anderen beruflichen Zielen zuwenden wird. Mitwirkende sind das Orchester Annemarie Michael sowie die Solisten Laura Pohl (Sopran), Claudia Erdmann (Alt), Joscha Eggers (Tenor), Sven Erdmann (Bass) und Guido Hauser (Klarinette). Das Konzert findet statt am Sonntag, dem 26. November um 17 Uhr in der katholischen St.-Heinrich-Kirche in Hannover-Südstadt, Sallstraße 72. Der Eintritt beträgt 15 €, ermäßigt 12 €. Die Stadtkantorei probt jeden Donnerstag in der Zeit von 19.30 bis 21.45 im Bürgersaal des Rathauses, Kirchstraße 1 - 3. Neue Sängerinnen und Sänger, die sich für anspruchsvolle weltliche und geistliche Chormusik interessieren und in einem sehr aktiven Vokalensemble mitwirken möchten, sind herzlich eingeladen, an einer Schnupperprobe teilzunehmen. Als Nachfolger von Andreas Schmidt wird ab Dezember Martin Kohlmann die Leitung übernehmen. Weitere Informationen und Termine unter www.stadtkantorei-gehrden.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.