Anzeige

Bald geht es wieder rund auf dem Fiedelerplatz: SPD kündigt ihr Sommerfest an

Wann? 08.09.2012 13:00 Uhr

Wo? Döhren, Fiedelerplatz, 30519 Hannover DEauf Karte anzeigen
2011 ging es rund auf dem Fiedelerplatz. Am 8. September tsratet nun das diesjährige Sommerfest der SPD Döhren-Wülfel.
Hannover: Döhren | Anfang September startet die SPD Döhren-Wülfel in den Landtagswahlkampf. Zum Auftakt laden die Sozialdemokraten am Sonnabend, 8. September, zu ihrem beliebten Sommerfest auf dem Fiederlerplatz. Die Freiluftfete im Herzen von Döhren hat Tradition. Seit über 30 Jahren schon wird einmal jährlich hier geschwoft, diskutiert und ein fröhlicher Nachmittag verbracht.

Auch in diesem Jahr hat die SPD wieder viele Aktionen insbesondere für den Nachwuchs im Stadtteil vorbereitet. Von 13 bis 18 Uhr laden unter anderem eine großen Hüpfburg, das beliebte Kinderschminken, Glücksrad-Drehen, Ponyreiten und Kutschfahrten zum Mitmachen ein. Als besondere Attraktion soll es einen Parcours für Segway-Fahrten geben, bei dem jedereinmal kostenlos eine Runde drehen kann (ab 16 Jahre). An das leibliche Wohl ist natürlich auch gedacht: zu familienfreundlichen Preisen gibt es wieder saftige Steaks und Würstchen vom Grill, Salate und Schmalzbrote sowie Erfrischungsgetränke, Kaffee, Kuchen, Eis und Waffeln. Auch für genügend Sitzmöglichkeiten und gute Musik wird gesorgt, verspricht Angelo Alter, der Vorsitzende der SPD Döhren-Wülfel. Er freut sich schon auf die Sause auf dem Fiedelerplatz: "Das Fest ist ein toller Anlass, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.“

Dazu haben sich viele bekannten Politiker angesagt. Neben den örtlichen Rats- und Bezirksratsmitglieder haben der Europaabgeordnete Bernd Lange, die Bundestagsabgeordnete und Bundesbildungsministerin a.D. Edelgard Bulmahn,
der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion und Oberbürgermeister-Kandidat Stefan Schostok sowie der Vorsitzende des SPD Stadtverbands Hannover,Alptekin Kirci, versprochen, vorbeizuschauen. Natürlich wird auch die Gattin des Alt-Bundeskanzlers Gerhard Schröder nicht fehlen. Die Bürger haben an diesen Tag Gelegenheit, ihre Direktkandidatin für die Landtagswahl einmal persönlich kennenzulernen und sich mit Doris Schröder-Köpf zu unterhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.