Anzeige

Frauen & Geld – eine ungeliebte Kombination?

Wann? 22.05.2017 18:30 Uhr

Wo? FrauenFinanzService, Kurt-Schumacher-Straße 32, 30159 Hannover DE
Hannover: FrauenFinanzService | Impulsreferate und Diskussion zum “lieben Geld”.


Viele Frauen haben ein sehr gutes Gespür für Geld, tragen jedoch oft den Glaubenssatz in sich: „Davon verstehe ich nichts“. Beschäftigen sie sich deshalb selten mit Geld?

Wir sprechen über Geld

Finanzthemen kommen häufig technisch-analytisch daher. Auf einem Kommunikationskanal also, der tendenziell eher Männern als Frauen zugänglich ist. Viele investieren ihr Geld nicht, da sie durch die Informationsflut überrollt werden und durch die große Auswahl an Möglichkeiten keine Entscheidung treffen können.

Höchste Zeit für die Veranstaltungs-Reihe „FrauenBranchenBuch aktiv“, sich dem Thema Geld zu widmen. Denn Vermögen zu bilden, ist nicht so kompliziert, wie viele denken und es ist ein gutes Gefühl, die Verantwortung über die eigenen Finanzen selbst in die Hand zu nehmen und Entscheidungen zu treffen.

Themen des Abends

In Kooperation mit dem FrauenFinanzService geht es dabei um folgende Kernthemen:

1. Altersversorgung – Wie wirken sich die langjährigen Niedrigzinsen auf die Renten aus. Lohnen sich Versicherungen noch? Was ist derzeit sinnvoll?

2. Plötzlich Erbin! – Wohin mit dem Geld?

3. „Ethische“ Geldanlagen und Versicherungen – Was bietet der Markt?

Christina Böker und Elke Weiskittel vom FrauenFinanzService beginnen jedes Thema mit einem kurzen Impulsreferat, dann ist Zeit für Fragen und Diskussionen.

Kosten und Anmeldung

Kosten: 5,– Euro
Anmeldung bis 19. 05. 2017 unter: aktiv@sieh-hier.de

Nur für Frauen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.