Anzeige

Positiv gegen Negativ-Formulierungen

Wann? 15.11.2018 18:00 Uhr

Wo? Unternehmerinnen-Zentrum, Hohe Str. 11, 30449 Hannover DEauf Karte anzeigen
Hannover: Unternehmerinnen-Zentrum |



Ein Workshop zur positiven Sprache mit Corinna Cremer.

In der Reihe FrauenBranchenBuch aktiv geht es diesmal darum, Negativformulierungen in positive Aussagen umzuformulieren: Positiv gegen Netativ-Formulierungen! Es soll nie wieder Krieg geben!“ Welches Bild erscheint vor Ihrem inneren Auge? Trotz einer grundsätzlich positiven Aussage wurden hier Negativ-Formulierungen gewählt, die vor dem inneren Auge ein negatives Bild erzeugen. Das geht auch anders.

Worte sind mächtig und wirken auf unser Unterbewusstsein. Der Gedanke, den Sie denken, das Wort, das Sie wählen, entstammt ihrem Unterbewusstsein und entscheidet über unsere Befindlichkeit. Entscheiden Sie selbst, ob Ihr Innerstes in Zukunft positiv oder negativ besetzt sein soll und damit überwiegend wohl oder unwohl fühlen möchten, denn die Wahl der Worte hat direkten Einfluss auf das persönliche Wohlbefinden.

Die Teilnehmerinnen erleben spielerisch originelle Umformulierungen und wie sie selbst Ihren Alltag mit der Positiven Handlungssprache bereichern. Kurzweilig und humorvoll.
Anmeldung, Kosten und Teilnehmerinnen


Kosten und Anmeldung

Die Kosten betragen 10 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 14.11.2018 unter 0511 394 83 24 oder hallo@sieh-hier.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.