Anzeige

Schnappschüsse aus Hannover: Die Wasserkunst in Herrenhausen

1884 wurde für die neuen Wasserräder und Pumpmaschinen der Wasserkunst (hergestellt von der Egestorf-Fabrik) in Herrenhausen durch den Baurat Hagen ein neues Gebäude errichtet. Die Wasserkunst versorgt heute die Herrenhäuser Graft mit Wasser. Die Große Fontäne wird inzwischen elektrisch betrieben.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
24.248
Katja W. aus Langenhagen | 23.03.2013 | 10:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.