Sanierung des westlichen Uferwegs am Annateich begonnen!

Westlicher Uferweg am Annateich

Auf Antrag der Linksfraktion wurde in den Sommermonaten begonnen, den westlichen Uferweg am Annateich vom Elsa-Winokurow-Weg bis zum Bruno-Valentin-Weg mit einer wassergebundenen Decke zu sanieren und damit eine sichere und barrierefreie Nutzung zu ermöglichen.

Karsten Plotzki (DIE LINKE), Fraktionsvorsitzender im Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld begrüßt die zeitnahe Umsetzung der geforderten Maßnahmen: „Im vergangenen Winter hat sich der Weg mit steigender Nutzung durch Spaziergänger*innen, Radfahrer*innen und Freizeitsportler*innen und durch häufige Niederschläge in einen Matschweg verwandelt, was dessen Nutzung deutlich erschwert hat. Die Sanierung begünstigt endlich wieder den Menschen mit Behinderungen vom Annastift aus einen direkten Zugang zum Rundgang am Annateich und im Hermann-Löns-Park.“

Antrag im Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.