Anzeige

Waldbaden im Tiergarten Hannover

Waldbaden im Tiergarten Hannover (Foto: Katja Woidtke)
Hannover: Tiergarten |

Ganz ohne Taucherbrille, Bikini und Flossen sind wir neulich in Hannover an frischer Luft baden gegangen - Waldbaden. Wie das geht? Ganz einfach - geht im Wald spazieren, lauscht auf das Rauschen der Blätter im Wind und das Zwitschern der Vögel. Schaut in die Baumkronen und freut euch über die Sonnenstrahlen, die durch das Laub blitzen. Und wenn ihr den Blick auf den strahlend blauen Himmel richtet, stellt euch einfach vor, ihr hättet das endlos weite Meer vor euch. Wir haben unser Waldbad im Tiergarten Kirchrode genossen und ein paar schöne Bilder für euch mitgebracht.

Der Tiergarten wurde Ende des 17. Jahrhunderts im Auftrag des Herzogs Johann Friedrich als Jagdrevier für die Hofjagd angelegt. Damwild wurde dafür dort ausgesetzt. Das ist auch heute noch im 112 Hektar großen Tiergarten zu sehen. Bei unserem Besuch waren wegen Corona einige Bereiche wie das Gehege für die Wildschweine und die Volieren abgesperrt. Aber zu entdecken und zu genießen gab es dennoch eine ganze Menge. Der alte Baumbestand, die zarten Veilchen, phantastische Fabelwesen, Gänse und zarte Schmetterlinge. 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Bummel durch meine Bildergalerie!

Mehr zum Tiergarten erfahrt ihr hier:
https://www.myheimat.de/hannover-misburg-anderten/...




Tipp: Auf den breiten Spazierwegen lässt sich auch in Zeiten von Corona ausreichend Abstand halten. 
6
6
6
1 7
5
9
6
7
8
9
7
7
6
4
6
5
2
1 6
7
5
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
8.702
Günther Gramer aus Duisburg | 15.05.2020 | 21:10  
7.692
Helmut Metzner aus Neustadt am Rübenberge | 15.05.2020 | 22:08  
15.785
Thomas Ruszkowski aus Essen | 15.05.2020 | 22:11  
27.111
Katja W. aus Langenhagen | 15.05.2020 | 22:54  
6.153
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 16.05.2020 | 09:23  
77.783
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.05.2020 | 11:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.