Anzeige

Hannoversche Volksbank unterstützt Anschaffung eines Wettkampf-Trampolins

Karl-Heinz Duensing, Arne Borstelmann
Der MTV Groß-Buchholz freut sich über eine großzügige Spende von der Hannoverschen Volksbank für die Anschaffung eines großen Trampolins. Der MTV bedankt sich bei der Hannoverschen Volksbank, „Mit dieser Spende können wir unserer wachsenden Trampolinabteilung den Herzenswunsch für ein wettkampftaugliches Trampolin erfüllen", so Arne Borstelmann.

Die Trampolinturnerinnen und Turner können sich so gut auf die bevorstehenden Wettkämpfe vorbereiten. Trampolinturnen erfreut sich immer größerer Beliebtheit im MTV und die Turnerinnen und Turner konnten den MTV bereits mehrfach erfolgreich bei den Kreis- und Bezirkswettkämpfen vertreten. Auch für vom MTV ausgerichtete Wettkämpfe wird das neue Trampolin in Zukunft zur Verfügung stehen.

Die Übergabe an den MTV erfolgte durch den Vertreter der Hannoverschen Volksbank, Karl-Heinz Duensing, an den 1. Vorsitzenden des MTV, Arne Borstelmann. Die Spende erfolgte im Rahmen der Ausschüttung der Erträge des VR-Gewinnsparens an verschiedene gemeinnützige Initiativen und Projekte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.