Anzeige

Genau genommen sind es mehrere Fotos!

3
Ein toller "Burj"sche" :-)
Dubai (Vereinigte Arabische Emirate): Burj Khalifa Bin Zayed | Das höchste Gebäude der Welt, "Burj Khalifa" in Dubai, ist immerhin 828m hoch.
Und wenn man zwei-/dreihundert Meter davor steht, wirkt der Turm schon sehr beeindruckend!

Aber, wie bannt man so ein Monstrum auf ein Foto?
Ein "Fisheye-Objektiv" kommt nicht in Frage, Das verzerrt das Bild sehr kurios.

Aber es geht natürlich auch mit einem "normalen" Objektiv.

Wünschenswert wäre dabei immer ein Stativ - aber wer schleppt das Ding den ganzen Urlaub über schon immer mit.

Also einen (relativ) festen Punkt für die Kamera finden - ich habe meine an einen Laternenpfahl gedrückt - und dann das Gebäude (oder , oder, oder ...) mit mehreren Bildern fotografieren. Die Kamera Immer ein Stück "höher" drehen.
Bis das ganze Objekt vom Boden bis zur Spitze auf den Bildern ist.
Dabei darauf achten, dass sich die Bildausschnitte überschneiden!

Der Rest passiert dann am PC.

Mit einem "Stitch-Programm" werden die Bilder aneinander gebaut.
(Da gibt es viele - auch kostenlose: https://beebom.com/photo-stitching-software/)

Eventuell muss das Ergebnis noch etwas nachgearbeitet werden.
Fertig!

Natürlich funktioniert das nicht nur von unten nach oben, sondern auch waagerecht: für ein schönes Panorama zum Beispiel.

Dafür, dass mein Turm "zusammen gestoppelt" ist :-) , sieht er doch schon recht prima aus, finde ich zumindest :-)
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
21.641
Kurt Battermann aus Burgdorf | 04.11.2017 | 10:47  
28.968
Silvia B. aus Neusäß | 04.11.2017 | 11:57  
16.246
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 04.11.2017 | 13:10  
57.463
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.11.2017 | 03:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.