Anzeige

Lanzarote: ein karger Steinhaufen mit durchaus schönen Momenten.

Besser kann man Lanzarote nicht darstellen - schwarzer Sand mit andersfarbigen Lavabrocken.
Playa Pocilles (Spanien): Lanzarote-Inselbilder | Alle kanarischen Inseln haben ja vulkanischen Ursprung.
Lanzarote ist aber dennoch sehr besonders.

Dreiviertel der rund 850 Quadratkilometer von Lanzarote sind von völlig unfruchtbarem Lavabruch bedeckt.

"Malpais", schlechtes Land, werden diese Gebiete genannt.

Selbst 300 Jahre nach den letzten Ausbrüchen gibt es dort nur sehr wenige Flechten und sehr genügsame Pflanzen, die mit dem Bruchgestein zurecht kommen.

Ein Betreten der Lavaflächen ist übrigens streng verboten und bis heute lebensgefährlich.

Metertiefe Spalten und brüchige Strukturen führen immer wieder zu sogar tödlichen Unfällen der leichtsinnigen Touristen.

Diese extrem karge "Mondlandschaft" hat bei "Verschwörungstheoretikern" den Ruf, das eigentliche "Filmset" der "geschummelten" Mondlandungen zu sein.
Und auch die Marsmissionen sollen dort "gedreht" worden sein.

Wir haben den Marsrover allerdings nicht gesehen :-))

Für die, die diese schroffe Insel noch nicht besucht haben, hier einige Bilder mit Kommentaren.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
6.953
R. S. aus Lehrte | 03.04.2014 | 15:57  
55.724
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.04.2014 | 16:45  
19.684
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 03.04.2014 | 17:46  
19.684
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 03.04.2014 | 20:07  
55.724
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.04.2014 | 00:26  
22.907
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 04.04.2014 | 03:08  
55.724
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.04.2014 | 17:03  
22.907
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 05.04.2014 | 01:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.