Anzeige

Hannover, Groß/Buchholz: Anbringen der Schützenscheibe 2010.

Anbringen der Scheibe.
Groß/Buchholz, 20.8.2010. Die Schützen zogen vom Dorfplatz, in der Pinkenburgerstraße, zum Krieger Ehrenmal, wo sie wie jedes Jahr zum Gedenken der Gefallenen einen Blumenstrauß nieder legten. Von dort zogen sie weiter durch das alte Dorf, begleitet von einer Kapelle. Von der Musik angezogen kamen
einige Bürger auf die Straße und winkten dem Zug zu. Weiter ging es zum diesjährigen Schützenkönig von Groß/Buchholz, wo die Schützenscheibe angebracht wurde. Der Zug wurde freudig vom stolzen Schützenkönig empfangen.
Nach der Ansprache und den Übergeben der Schützenscheibe, lud der neue Schützenkönig alle zu einen zünftigen Umtrunk ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.