Anzeige

13.07.2013 Karlovy Vary - Karlsbad - Tschechische Republik. Video.

13. Juli 2013 - Rundgang durch Karlovy Vary - Karlsbad.GRANDHOTEL PUPP (1701) am Ufer der Teplá.
Karlsbad (Tschechische Republik): Karlsbad - Karlovy Vary - Tschechische Republik |

13.07.2013
Karlovy Vary - Karlsbad - Tschechische Republik.

13. Juli 2013 - Rundgang durch Karlovy Vary - Karlsbad.

Karlovy Vary - Karlsbad
liegt an der Mündung der Teplá in die Eger.
Karl IV., böhmischer König und römisch-deutscher Kaiser,
erhob die Stadt Vary 1370 zur Königstadt.

Karlovy Vary - Karlsbad
GRANDHOTEL PUPP (1701)
am Ufer der Teplá.

Karlovy Vary - Karlsbad
St.-Maria-Magdalena-Kirche, 1737.
Barock.
Kilian Ignatz Dientzenhofer (1689-1751).

Karlovy Vary - Karlsbad
VŘÍDELNÍ KOLONÁDA
Sprudelkolonnade (1969–1975, Prof. Votruba).
Karlsbad besitzt 12 Quellen.
Die bekannteste und stärkste Quelle heißt:
Vřídlo - Sprudel.
72°C, Höhe 14 m,
2000 Litern pro Minute.

Karlovy Vary - Karlsbad
Marktkolonnade (1883, Fellner & Helmer)
Holzkonstruktion im schweizerischen Stil.

Karlovy Vary - Karlsbad
Die Mühlenkolonnade (1871 - 1881, Josef Zítek)
Quellen:
Rusalka 60°C
Skalní 53°C
Mlýnský 56°C
Libuše 62°C
Fürst Wenzel I (Kníže Václav I 65°C)
Fürsten Wenzel II (Kníže Václav II 58°C).
Die Attika der Kolonnade zieren zwölf Sandsteinstatuen, die einzelnen Monate des Jahres.

Karlovy Vary - Karlsbad
PAVILLON DER FREIHEITSQUELLE
Pramen Svoboda
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.