Anzeige

Chloralarm in Groß-Buchholz - FF Davenstedt mit Spezialfahrzeug vor Ort

Wann? 06.07.2010 12:00 Uhr bis 06.07.2010 16:00 Uhr

Wo? AHA Wertstoffhof, Karl-Wiechert-Allee, 30625 Hannover DEauf Karte anzeigen
Einsatzfahrt zur Deponie-Lahe
Hannover: AHA Wertstoffhof | Am Dienstagmittag wurden die Ortsfeuerwehr Davenstedt zu einem Dekon Einsatz der Fachgruppe Dekon E (Einsatzkräfte) zusammen mit weiteren Kräften von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr alarmiert.


Anlass hierzu gab ein Müllfahrzeug von AHA, welches Gelbe Säcke transportierte und von dem starker Chlorgeruch ausging. Ein Mitarbeiter von AHA wurde von den austretenden Gasen verletzt und in die Medizinische Hochschule Hannover gebracht.



Das WLF (Wechselladerfahrzeug) samt dem Abrollbehäter Dekon-Zivilpersonen rückte daraufhin unverzüglich ab und ging zusammen mit weiteren Kräften des Gefahrgutzuges der Feuerwehr Hannover in Bereitstellung auf dem Hof der Wache 5. Der Einsatzdienst-Dienst ABC beauftragte einen Trupp der Berufsfeuerwehr unter schwerem Atemschutz mit diversen Messungen am Müllfahrzeug. Dort konnte von außen allerdings nichts festgestellt werden und so wurden von der Einsatzleitung beschlossen, das Fahrzeug zur Mülldeponie nach Hannover – Lahe zu fahren und dort den Müll auszuladen und zu durchsuchen. Alle sich vor Ort befindlichen Fahrzeuge (14 Stk.) der Feuerwehr Hannover eskortierten das Müllfahrzeug zur Deponie, die Polizei begleitete den Zugverband. Dicht gefolgt von mehreren Fahrzeugen der lokalen Presse.

An der Deponie angekommen rüsteten sich sofort Kräfte der Berufsfeuerwehr mit CSA Anzügen aus und der Abrollbehälter Dekon der Berufsfeuerwehr wurden umgehend von Kräften der Ortsfeuerwehren Davenstedt und Limmer aufgebaut und in Betrieb genommen. Es wurde auch ein Trupp unter leichten Schutzanzügen gestellt, um die sich im Einsatz befindlichen CSA Anzüge zu reinigen.

Nach gut einer Stunde wurde ein Behälter mit 12,5 Kilo chlorhaltigem Reiniger gefunden und konnte fachgerecht verpackt und entsorgt werden.

Nachdem der AB Dekon wieder abgebaut war konnten alle Einsatzkräfte einrücken.

Das WLF der Ortsfeuerwehr Davenstedt war um 16 Uhr wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus Davenstedt.


Im Einsatz waren :

* 5. Löschzug der Berufsfeuerwehr
* Gefahrgutzug der Feuerwache 3
* FF Davenstedt
* FF Limmer
* FF Linden
* Pressesprecher der Feuerwehr Hannover
* RTW
* Notarzt
* Polizei
* AHA
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.