Anzeige

Aktueller Demo-Aufruf Hannover heute 10.09.10, 17Uhr

Wann? 10.09.2010 17:00 Uhr

Wo? Kröpke, Hannover DE
Hannover: Kröpke | Aktualisierung:
Die Teilnahme von Isernhägener Grünen an der spontanen Veranstaltung belegt das 2. Foto. Der Veranstalter aber schonte die Grünen nicht, denn er meinte, dass diese einem Atomkompromiß nicht hätte zustimmen sollen, bei dem die Atomkonzerne so leicht vertragsbrüchig werden können!
Bei der nachfolgenden Berlin-Demo waren es dann schon 7 aus Isernhagen und fünf Busse von den Grünen aus der Region Hannover!
....................................................................................................




Liebe Aktive,

ja, wir haben es gewußt: Die Bundesregierung will die Laufzeiten der
AKW´s noch weiter verlängern.
Trotzdem ist die Empörung groß, wie unverfroren CDU/FDP die
Gewinninteressen der Atomkonzerne bedienen und über die Sicherheit der
Menschen stellen. Dass uralte Atomkraftwerke, an denen es überall
klappert und rumst, noch einmal acht Jahre länger läufen sollen. Dass
die zehn "neueren" AKW´s eine Gesamtlaufzeit von minestens 46 Jahren
bekommen sollen. Dass bei Strommengenübertragungen vielleicht noch bis
2050 Atommüll produziert wird, wo niemand weiß wohin damit.

Kurz und gut: Es ist Zeit auf die Straße zu gehen!
Wir laden Euch und Sie zu einer spontanen Kundgebung am kommenden
Freitag (10.09.10) um 17 Uhr zum Kröpcke.
Wir freuen uns, wenn Ihr die Einladung an möglichst viele Menschen
weiterleitet.

atomplenum hannover und
Bürgerinitiative Umweltschutz e.V.

--
Kontakt:
Ralf Strobach
Bürgerinitiative Umweltschutz e.V. (BIU)
Umweltschutz-Zentrum Hannover
Stephanusstr. 25
30449 Hannover
Tel. 0511/443303
Fax. 0511/440579
email: strobach@biu-hannover.de
www: http://www.biu-hannover.de
www: http://www.oekostrompool.org
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.