Anzeige

So., 5.8., 20 Uhr: Hiroshima-Abend-Veranstaltung im Kirschbaum-Gedenkhain/Bult

Wann? 05.08.2018 18:45 Uhr

Wo? Hiroshima-Gedenkstätte, Janusz-Korczak-Allee, 30173 Hannover DEauf Karte anzeigen
Hannover: Hiroshima-Gedenkstätte | Gedenken.

HIROSHIMA – GEDENKHAIN AUF DER BULT
Der Hiroshima-Gedenkhain besteht u.a. aus 110 Kirschbäumen: Je ein Kirschbaum für 1.000 der 110.000 der direkt beim Bombenabwurf getöteten Einwohner.

5.8.2018, 20 Uhr
Nie wieder Hiroshima:
Gespräche bei Kerzenschein


Am Vorabend des Gedenktages lädt das Hiroshima Bündnis zum Nachdenken über die Atombombenabwürfe vor 73 Jahren und die Konsequenzen daraus für heute ein.

Thema in diesem Jahr:
„Spuren der Hiroshimabombe?“


Details im Flyer der Stadt Hannover auf Seite 2 unten,
dort links auch das Grußwort von Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok:
https://www.hannover.de/content/download/665849/15976131/file/Hiroshima-Tag2018.pdf

Kerzen:
Im Verlauf des Abends sollen Kerzenlichter aufgestellt werden, um an die Opfer des Atombombenabwurfs zu erinnern: Bitte bringen Sie Kerzen und Feuerzeug/Streichhölzer mit!

- - - - 

Hinweis: Ursprünglich war eine abendliche Radtour der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen zu dieser Veranstaltung geplant. Diese Radtour muss leider entfallen, daher wird potentiellen TeilnehmerInnen aus Langenhagen die individuelle Anfahrt empfohlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.