Anzeige

Traditionelles Laubfroschkonzert des NABU Langenhagen

Wann? 01.05.2010 21:00 Uhr bis 02.05.2010 00:30 Uhr

Wo? Hasenheide, Hasenheide, 30855 Langenhagen DEauf Karte anzeigen
Laubfrösche benötigen besonnte Kleingewässer als Lebensraum.
Langenhagen: Hasenheide | Immer wieder faszinierend sind die Konzerte unserer Laubfrösche. „Wir sind sehr Stolz darauf, dass die größte Population dieser faszinierenden Amphibien innerhalb der Region Hannover, hier in Langenhagen beheimatet ist.“ sagt Ricky Stankewitz, 1. Vorsitzender des NABU Langenhagen.

Schon traditionell veranstaltet der Naturschutzbund jährliche Nachtspaziergänge zum Laubfroschkonzert. „Im Jahr 2008 haben wir mit der unteren Naturschutzbehörde der Region Hannover einen Betreuungsvertrag für mehrere Kleingewässer in Kananohe abgeschlossen. Ziel ist es, durch Pflegemaßnahmen die Kleingewässer für Amphibien, insbesondere für den Laubfrosch zu erhalten.“ so Stankewitz weiter. Diese Pflegeeinsätze werden im Rahmen des landesweiten Amphibienschutzprojektes »Ein König sucht sein Reich« vom Amphibienexperten Uwe Manzke koordiniert und von den Aktiven im NABU Langenhagen durchgeführt. „Das Ergebnis unserer bisherigen Arbeit im Amphibienschutz kann sich »hören« lassen.“ ist Stankewitz überzeugt.

Treffpunkt für diese sicherlich spannende Nachtwanderung ist am Samstag, 01.05.2010 um 21:00 Uhr der Parkplatz Hasenheide an der Kananoher Straße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.