Anzeige

Schöffen, was sind das denn für Leute ?

Frau Heise und ich, Schöffen aus Hannover
Die Schöffen sind ehrenamtliche Richter bei den Amtsgerichten, am Landgericht oder dem Jugendgericht. Sie werden alle vier Jahre vom Schöffenwahlausschuss neu gewählt und sind an den Gerichten gleichberechtigt bei der Urteilsfindung mit den jeweiligen Berufsrichtern.

Jeder unbescholtene Bundesbürger kann sich an seinem Heimatort als Schöffe bewerben, hat aber nach seiner Wahl die Pflicht an den vorgeschriebenen Gerichtsterminen auch zu erscheinen !

Aber was macht jetzt der Laienrichter bei der Verhandlung genau ?
Je nach Gericht ist die Verteilung von Schöffen und Berufsrichtern unterschiedlich, beim Amtsgericht sitzen einem Richter zwei Schöffen bei. Während der Verhandlung dürfen auch die ehrenamtlichen Richter Fragen stellen, oder kurzzeitig unterbrechen, wenn ihnen etwas unklar ist. Nach der Anhörung ziehen sich die drei Personen zurück, um über das Urteil abzustimmen. Jetzt besteht die Möglichkeit, das zwei Schöffen auch einen hauptberuflichen Richter umstimmen.

Eine hohe Verantwortung erlangt man hierbei, dessen sollte man sich bewusst sein. Jedes Urteil muss mit Sorgfalt selbst entschieden werden, anstatt sich nur anzuschließen !

Als ich gestern beim Schöffentag im Landgericht Hannover war, habe ich die Aktivisten der "Deutschen Vereinigung der Schöffen" getroffen. Die Vereinigung ehrenamtlicher Richter setzt sich u.a. für die Fortbildung der Schöffen ein. Unsere regionale Gruppe in Hannover wird in der VHS von Frau Minthe mit vielen Informationen versorgt und demnächst steht die erste Exkursion an, um praktisches Hintergrundwissen im Strafvollzug zu bekommen.

Wir haben gemeinsam unsere Erfahrungen ausgetauscht und alle Fragen wurden von hoher staatlicher Kompetenz persönlich beantwortet. Meine eigentlichen Erfahrungen sind hingegen, das man sich als Schöffe selbst in sein Amt einarbeiten muß. Ohne Fachkenntnisse fängt man an und wird mit seinem persönlichen Wissen zu einem großen Teil an der Urteilsfindung mitwirken. Das ist Verantwortung !


"Die Staatsgewalt geht vom Volke aus" wie es in unserem Grundgesetz hervorgeht, hier kann ich aktiv teilnehmen !
0
5 Kommentare
49.521
Kirsten Steuer aus Pattensen | 17.01.2011 | 23:31  
3.074
Steffen Liekefett = dl1osl aus Hannover-Bothfeld | 18.01.2011 | 23:41  
49.521
Kirsten Steuer aus Pattensen | 18.01.2011 | 23:56  
3.074
Steffen Liekefett = dl1osl aus Hannover-Bothfeld | 19.01.2011 | 00:01  
49.521
Kirsten Steuer aus Pattensen | 19.01.2011 | 00:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.