Anzeige

Die DoRu macht bombastische Aufnahmen der Ballons

Im übertragenen Sinne wollten wir diesen Donnerstag "Nichts" fotografieren !
Mit einem gewaltigen technischen Aufwand hatte Wilhelm eine Ballonvernichtungsmaschiene entwickelt, mit der veranschaulicht werden sollte, was bei einem gefüllten Ballon zurückbleibt nach dem er zerstört wurde.

"Null problemo" dachten wir, einfach einige Serienaufnahmen schiessen und das Ding ist im Kasten. "Denkste wohl" stellte ich fest, die Luftballons platzen schneller als meine Kamera es schaffte, die Augenblicke einzufrieren !

Nach ständigem Ausprobieren an den Einstellungen blieben noch einige zeigenswerte Bilder übrig. Vielleicht sollte ich es beim nächsten mal doch mit dem Hightspeed-Blitz versuchen, um kürzere Verschlusszeiten zu ermöglichen ?
Dieses Thema ist noch längst nicht vom Fototisch, warten wir es ab !
1 1
1
1
1 1
5
1
1
1
2 2
1
2 1
1
1
1
1 1
1
1 1
1
2
1
7
1
1
1 1
4 1
1
2 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
21.115
Karin Dittrich aus Lehrte | 17.08.2012 | 13:20  
9.012
Beate Shumate aus Garbsen | 17.08.2012 | 14:53  
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 17.08.2012 | 15:33  
38.893
Gertraude König aus Lehrte | 17.08.2012 | 19:31  
23.395
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 22.08.2012 | 01:02  
8.851
Uwe Nortmann aus Laatzen | 22.08.2012 | 11:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.