Anzeige

Rollstuhlbasketball Turnier in der IGS Kronsberg (Teil 1- Leistungsgruppe B)

Bremen 1 vs. Hannover B (Blaue Trikots)
Hannover: IGS Kronsberg | Zusammen mit der IGS Kronsberg richtete die Werner Dicke Schule am 21. Februar den Rollstuhlbasketball Landesentscheid für Jugend trainiert für Paralympics aus.

Rund 150Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen und angrenzenden Bundesländern nahmen in den Leistungsklassen A (Qualifikation für das Bundesturnier in Berlin) und B (Anfänger) an dem Turnier teil und lieferten sich in 62Spielen auf drei Feldern Spannende und vor allem Faire Spiele.

Bei der Abschließenden Siegerehrung wurden folgende Platzierungen bekannt gegeben:

Leistungsklasse B:

1. Oldenburg B
2. Magdeburg 1
3. Magdeburg 2
4. Aurich 1
5. Bremen 1
6. Hamburg
7. Kassel B
8. Osterrode
9. Braunschweig 1
10. Osnabrück
11. Debstedt B
12. Bremen 2
13. Hannover B
14. IGS Kronsberg
15. Braunschweig 2
16. Aurich 2

Egal ob Gewonnen oder Verloren die Kinder und Jugendlichen hatten ihren Spaß und sind mit sehr viel Ehrgeiz in die Spiele gegangen. Wie bei den Paralympics und den Olympischen Spielen galt auch bei diesem Turnier das Motto Dabei sein ist alles.

Besonders hervor heben möchte ich zum Ende des Beitrags noch die Mannschaft der IGS Kronsberg, welche aus Kindern bestand die (laut eines Lehrers) zum ersten Mal in einem Sportrollstuhl saßen.

P.s: Da ich nebenbei noch die Mannschaftsfotos für den Veranstalter gemacht habe und auch so mal die Spiele mir anschauen wollte, konnte ich nicht jede Mannschaft bei den Spielen ablichten.

Fotos von der Leistungsgruppe A
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.