Anzeige

Weihnachtsmarkt in Kirchrode

Wann? 26.11.2010 16:00 Uhr

Wo? Jakobikirche, Kleiner Hillen, 30559 Hannover DEauf Karte anzeigen
Hannover: Jakobikirche | Alle Jahre wieder - Weihnachtsmarkt in Hannover-Kirchrode

Für viele von uns beginnt die schönste Zeit des Jahres im November, sie ist geprägt von Besinnlichkeit, Kerzenlicht und Plätzchenduft, vielleicht sind schon hin und wieder Eisblumen an den Fenstern, und die Kinder lauschen andächtig den Weihnachtsgeschichten am lodernden Kaminfeuer. Dann ist auch die Zeit der vielen schönen Weihnachtsmärkte mit Lebkuchen, Stollen, Spekulatius und heißem Glühwein zum Aufwärmen. Der Besuch auf einem Weihnachtsmarkt zusammen mit der Familie oder Freunden ist für viele wirklich eine schöne Einstimmung auf die bevorstehenden Festtage.
Auch in Hannover-Kirchrode gibt es einen beschaulichen Weihnachtsmarkt, der auf dem Kirchhügel rund um die Jakobikirche von den Mitgliedern des Bürgervereins Kirchrode in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde aufgebaut ist. Am letzten Novemberwochenende, vom 26.11.2010 bis 28.11.2010 kann man den Weihnachtsmarkt in Kirchrode besuchen und in stimmungsvoller Umgebung bei festlichem Lichterschein viele schöne Dinge in großer Auswahl entdecken.
Neben Schmuck, Keramik, floralen Dekorationsartikeln und vielfältigem Kunstgewerbe bietet der Markt Dresdner Stollen (Lions-Club) und Schmalzgebäck zum Kauf an.
Eine große Vielfalt an Marmeladen präsentiert der „Marmeladenkocher“ dieses Mal am Freitag.
Für das leibliche Wohl sorgen das Restaurant „Tropeano“ und der Bratwurststand Schöndube, Backwaren gibt es von dem Landbäcker Bosselmann.
Glühwein, Bier und andere Getränke werden am Stand der „Tiergartenschänke“ angeboten.
Ein nostalgischer Kinderkettenflieger wird die Kinder begeistern.
Zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes in der Jakobikirche am Freitag um 16:00 Uhr durch den Bezirksbürgermeister, Pastor Wohlfahrt und den Vorsitzenden des Bürgervereins-Kirchrode e.V. spielt der Kantor der Jakobikirche, Herr Uwe Rehling.
Am Samstag treten die Jagdhornbläser auf, und der Kirchturm kann am Nachmittag bestiegen werden.
Ein Highlight wird am Samstag und am Sonntag die Bastelstube im Zelt des Taubblindenzentrums sein. Am Samstag bauen die Pfadfinder ein Tippizelt auf und backen mit den Kindern Stockbrot.
Schminken für Kinder ist am Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr angesagt.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, die vorweihnachtliche Stimmung auf diesem traditionsreichen Weihnachtsmarkt bei einem Bummel in heimeliger Atmosphäre zu genießen und in den reichhaltigen Angeboten nach schönen Dingen zu stöbern.

Karl Brügmann, Bürgerverein Kirchrode
0

Weiterveröffentlichungen:

hallo Wochenblatt | Erschienen am 24.11.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.