Anzeige

Feuerwehr Hannover-Davenstedt unterstützt beim Dachstuhlbrand in Limmer

Wann? 03.05.2011 18:30 Uhr bis 04.05.2011 00:00 Uhr

Wo? Epperstrasse, Epperstrasse, 30453 Hannover DEauf Karte anzeigen
Hannover: Epperstrasse | Am 3. Mai wurde die Feuerwehr Davenstedt zu einem Dachstuhlbrand in Stadtteil Hannover-Limmer nachgefordert.

In der Epperstrasse bemerkte ein 12jähriger Junge eines Mehrfamilienhauses Flammen im Dachbereich und alarmierte geistesgegenwärtig sowohl die Feuerwehr als auch alle anderen Bewohner des Hauses, die sich deswegen in Sicherheit bringen konnten.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Dachstuhl bereits an mehreren Stellen durchgebrannt, so dass ein massiver Innen- und Aussenangriff über mehrere Drehleitern und mit Atemschutztrupps vorgenommen werden musste.

Die FF Davenstedt wurde ca. eine Stunde nach Brandausbruch zur Unterstützung nachgefordert und rückte unverzüglich nach Alarmierung mit dem Löschgruppenfahrzeug 10/6 und dem Mannschaftstransportwagen zur Einsatzstelle aus.

Insgesamt stellten die Davenstedter Einsatzkräfte drei Atemschutztrupps, die jeweils mehrmals in das Innere des Gebäudes vordringen und in sämtlichen Stockwerken nach den immer wieder aufflammenden Glut- und Brandnestern suchen mussten. Mit Einreisshaken und Äxten wurden Zwischenwände und -böden geöffnet und die Flammen gelöscht. Auch beim Abtragen des Daches half die FF Davenstedt, unter anderem mit einem Trupp in der zwischenzeitlich eingetroffenen Teleskopmastbühne (TMB) der Berufsfeuerwehr.

Weitere Einsatzkräfte aus Davenstedt unterstützten die Löscharbeiten mit dem Ausleuchten der Einsatzstelle, dem Verlegen weiterer Schläuche und dem Löschen im Aussenangriff.

Gegen 23 Uhr traf die Ablösung der Feuerwehr Vinnhorst ein, so dass die Feuerwehr Davenstedt nach Einnahme einer heissen Suppe der Fachgruppe Verpflegung wieder in ihr Feuerwehrhaus einrücken und die verdreckten Schutzausrüstungen und Fahrzeuge reinigen konnte.

Der Einsatz war gegen 0.00 Uhr beendet.

www.ff-davenstedt.de
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Hannoversches Wochenblatt | Erschienen am 11.05.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.