Anzeige

Inkognito on Tour

Groß und klein fanden sich zum Boßeln ein. Links Gewinner Albrecht.

Boßeltour Tündern Spezial


Dass die Mitglieder des SSC Inkognito 12 Hameln nicht nur mit der Boulekugel umgehen können, bewiesen sie bei ihrer Boßeltour.
Einer hatte aber den Bogen besonders heraus. Der 2. Vorsitzende Walter Albrecht holte aus und dann rollte und rollte seine Boßelkugel...und sie wollte gar nicht aufhören zu rollen. So war es keine große Überraschung, dass er die Boßeltour Tündern Spezial am Ende gewann, gefolgt von Karola, die den 2.Platz für sich verbuchte. Sie verwies Wilhelm und Helmut gemeinsam auf Platz 3.

Es war ein gelungener Tag, und auch die Letzten hatten ihren Spaß. An jeder Kurve wurde ein Päuschen eingelegt um sich von den Anstrengungen zu erholen und zu stärken. Zum Abschluß wurde eingekehrt um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Bereits in der Tage vorher stattgefundenen Jahreshauptversammlung lobte der Vorsitzende Niehoff die Geselligkeit, die auch weiterhin groß geschrieben werden soll. Um diese weiter zu fördern, sollen nach Ostern weitere Aktionen folgen.

Als nächstes aber steht der nächste Brettspieltreff am 10. März an. Weitere wichtige Informationen dazu folgen in den nächsten Tagen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.