Anzeige

HSV: Sven Schipplock-Transfer perfekt

Die neuesten Transfernews. (Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)

Der Hamburger SV ist im Sturm nicht optimal besetzt, weswegen die Hanseaten in diesem Mannschaftsteil noch nachlegen wollen. Jetzt kommt es offenbar zu einem Überraschungstransfer von Sven Schipplock, der schon auf dem Weg ins Trainingslager sein soll.

Die Offensive des Hamburger SV war in der vergangenen Spielzeit erschreckend schwach. Dies lag vor allem auch an den StĂŒrmern Pierre-Michel Lasogga, Ivica Olic und Artjoms Rudnevs, die nahezu die ganze Saison ĂŒber Ladehemmung hatten. Deshalb will man in diesem Sommer nachrĂŒsten, damit in der kommenden Saison mehr Tore auf das Konto des HSV gehen. Die Suche nach einem neuen StĂŒrmer scheint jedoch schon beendet zu sein, denn mit Sven Schipplock bahnt sich ein Überraschungstransfer an.

Schipplock im Anflug

So soll sich laut Medienbericht Sven Schipplock von der TSG 1899 Hoffenheim bereits auf dem Weg ins Trainingslager befinden. Der 26-jĂ€hrige soll sich demnach unmittelbar vor einem Transfer zu den Norddeutschen befinden. Sein aktueller Marktwert betrĂ€gt 2,5 Millionen Euro und absolvierte in der vergangenen Saison fĂŒr die Kraichgauer 25 Spiele. Mit zehn Toren war der TorjĂ€ger bisher erfolgreichster SchĂŒtze der TSG in der Vorbereitung. Der ehemaliger Stuttgarter könnte zum echten SchnĂ€ppchenpreis kommen, da sein Vertrag nur noch bis 2016 datiert ist.

UPDATE vom 24.07.2015

Jetzt ist der Transfer auch von offizieller Seite bestĂ€tigt worden. Schipplock wechselt fĂŒr 2,5 Millionen Euro zum Hamburger SV und erhĂ€lt bei den Norddeutschen einen Vertrag bis 2018. „Ich glaube, dass es fĂŒr viele Spieler ein Traum ist, fĂŒr so einen großen und traditionellen Verein wie den HSV zu spielen. Das gilt auch fĂŒr mich. FĂŒr mich war eine Ehre, so ein Angebot zu kriegen. Da habe ich nicht lange ĂŒberlegen mĂŒssen. Hier soll etwas aufgebaut werden, es findet gerade ein großer Umbruch statt. Ich möchte Teil dieser Entwicklung sein“, so der neue HSV-Knipser.

TransfergerĂŒchte zur Bundesliga gibt es hier.

View image | gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.