Anzeige

Erste Kette für Hundesalons: DOGing Station eröffnet in Hamburg

Zwei Unternehmerinnen, eine Leidenschaft: Zwei Jahre nach ihrer ersten Idee eröffnen die Gründerinnen Anja Neubert und Nele Hinrichsen in Hamburg-Uhlenhorst unter der Marke "DOGing STATION" ihren ersten Salon für Hunde. Im nächsten Monat folgt dann bereits Standort Nr.2 bevor er im Herbst heißt "aller guten Dinge sind drei". "Unsere Marktanalyse hat gezeigt, dass bei mehr als 80.000 gemeldeten Hunden in der Hansestadt der Bedarf an professioneller Hundepflege sehr groß ist", betont Marketing-Expertin Anja Neubert. "Unser Ziel ist es von Anfang an gewesen, das bestehende Angebot im Segment der Hundepflege um ein rundum sorglos Dienstleistungsangebot für den Hundehalter zu optimieren. Mit der DOGing STATION setzen auf hohe Pflege- und Qualitätsstandards, ein erweitertes Serviceangebot sowie einen ganzheitlichen Markenauftritt", betont Nele Hinrichsen.

Für Sonnabend den 9. März ist die große Eröffnung in der Papenhuder Straße 63 geplant. Gäste und ihre Vierbeiner erwartet zur Begrüßung ein Glas DOGpergnon, ein Stück "Kalte Schnauze" sowie Experten zu den Themen "Reisen mit Hund" und "Fellpflege". Um 13 Uhr wird Anja Reiteritsch von der Hundeschnittschule Trittau ein "Doodle Show Grooming" veranstalten. Das Team der DOGing STATION steht den ganzen Tag für Informationen, Terminabsprachen und Pflegeempfehlungen bereit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.