Vortrag im Staatsarchiv Hamburg: Die Salzburger Protestanten von 1732 ...

Wann? 15.09.2011 18:00 Uhr

Wo? Staatsarchiv, Kattunbleiche 19, 22041 Hamburg DEAuf Google Maps anzeigen
Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Foto: http://gghhev.de)
Hamburg: Staatsarchiv | Die Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. lädt ein zum Monatsvortrag:

Donnerstag, den 15. September 2011, 18 Uhr
Staatsarchiv Hamburg, Kattunbleiche 19, 22041 Hamburg:
Uwe Standera
Die Salzburger Protestanten von 1732, Vorgeschichte - Emigration - Nachwirkung

Die Emigration der Salzburger Protestanten in den Jahren 1731 / 1732 hatte vielfache Auswirkungen. Der Referent berichtet zunächst über die Ursachen, die es zur Emigration kommen ließen. Die Auswanderung selbst mit der Ansiedlung der Vertriebenen in Ostpreußen wird ebenso thematisiert wie die Frage, welche Folgen sowohl in Ostpreußen als auch im Salzburger Land zu beobachten sind. Im zweiten Teil geht es um die genealogischen Aspekte der Emigration und Besonderheiten bei der Erforschung der familiären Zusammenhänge unter den Emigranten selbst sowie ihrer Nachkommen und Vorfahren.
Der Referent ist Leiter der Arbeitsgemeinschaft für Genealogie im Historischen Verein für die Grafschaft Ravensberg e.V. in Bielefeld.
Der Eintritt ist frei und Gäste sind herzlich willkommen.
http://gghhev.de
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Internet: http://SalzburgerEmigranten.de
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.myheimat.de/profile/31227
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.