Anzeige

Queen of Drags: Heidi Klum bekommt Unterstützung

Bei “Queen of Drags” wird Heidi Klum als Jurorin in der Jury sitzen und dafür bekommt sie quer aus der Szene starke Kritik. Doch Heidi bekommt auch taffe Unterstützung.

Bei “Queen of Drags” ziehen zehn Drag Queens aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in eine Luxus-Villa in Los Angeles. Dort müssen sie gegeneinander antreten. Dabei werden sie von einer Jury - bestehend aus Conchita Wurst, Heidi Klum und Bill Kaulitz - bewertet. Dragqueens sind Männer, die sich wie Frauen kostümieren und häufig einen Künstlernamen tragen – Olivia Jones ist die bekannteste Dragqueen in Deutschland. Nun wurde jedoch Kritik gegenüber Heidi Klum laut: Sie könne nicht wissen, welche Drag Queen die bessere sei, da sie nicht aus der Szene komme, auch habe sie keine nennenswerten Verbindungen in die Schwulen-, Lesben- oder Transszene. Doch Heidi bekommt nicht nur negative Kommentare, auch erfährt sie Unterstützung von bekannten Persönlichkeiten. 

Queen of Drags Kritik: Jurorin Heidi Klum bekommt Unterstützung

Heidi Klum hat viel Kritik abbekommen, doch nun erfährt sie auch Unterstützung – von niemand anderes, als ihrem "Drag Queens"-Juror. Conchita Wurst, der Gewinner beim ESC im Jahr 2014 verteidigt Klum in einem Interview mit der “Zeit Online”. “Ich nehme diese Chance wahr, um die Drag-Thematik in den Mainstream zu bringen, und finde, dass Heidi, auch wenn sie nicht aus dieser Szene kommt, eine absolute Berechtigung hat, eine Performance zu beurteilen”, sagte Conchita. Weiter führt er fort, er wäre darüber erstaunt gewesen, wie laut die Kritik wäre und sei deshalb ein wenig irritiert gewesen. "Weil gerade unsere Community immer danach trachtet, inkludiert zu werden, zu inkludieren und ohne Vorurteile Menschen gegenüber zu sein", bekräftigte der 31-Jährige seine Aussage. Bill Kaulitz, der Schwager der kritisierten 46-Jährigen, nimmt sie ebenfalls in Schutz. Über die Situation sagt er: "Heidi ist eine unglaublich tolerante, offene Frau.” Sie wäre die perfekte Besetzung für die neue ProSieben Show, die ab Donnerstag im Fernsehen läuft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.