Anzeige

"Princess Charming": Das müsst ihr über die neue Kuppel-Show wissen

TVNow startet neue Serie "Princess Charming" als Gegenstück zu "Prince Charming". (Foto: RiWeb, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons)

Nachdem die Dating-Show “Prince Charming” ein großer Erfolg war, kündigt der Sender eine neue Serie mit demselben Prinzip nur für Frauen an.

Gerade ist die Dating-Show “Prince Charming” in eine neue Staffel gestartet, da kündigt “RTL” eine weitere Dating-Show an. Zu der vorhin genannten Serie soll es nun das Gegenstück mit einer Frau als Protagonistin dazu geben. In “Princess Charming” werde eine “attraktive Bi-Lady” auf die Suche nach der großen Liebe gehen, kündigte die Mediengruppe RTL am Montag an. Diese Neuigkeit dürfte die Fans von “Prince Charming” so richtig freuen, denn sie werden nicht nur eine attraktive Single-Frau sehen, sondern bekommen eine spannende Konstellation der liebeshungrigen Kandidaten. “Dabei sind es sowohl lesbische und bisexuelle Frauen als auch heterosexuelle Männer, die gemeinsam in eine Villa ziehen”, hieß es in der Mitteilung. Das Casting der Show hat bereits begonnen.

“Princess Charming” soll ein TVNow Original sein

Bei der neuen Show handelt es sich den Angaben zufolge um ein “Original” der Streamingplattform TVNow, welche eine Video-On-Demand. Angebot der Mediengruppe RTL ist. “Unter den bunten und diversen Liebesanwärtern prallen Vorurteile, Wünsche und Wirklichkeit aufeinander, werden Klischees befeuert- oder entkräftet”, verspricht RTL. Die Frage, die man sich bezüglich “Princess Charming” stellt, ist, ob es in der Serie genauso heiß zugehen wird, wie in “Prince Charming” oder ob die Serie denselben Erfolg erreichen wird. Wer in der Show alles teilnimmt, wird in den nächsten Monaten noch bekannt gegeben und vor allem wann die Serie auf TVNow startet. Die Fans können sich jedoch auf die neue, bald kommende Serie freuen, denn es wird ganz sicher nicht langweilig.




Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.