Noch keine Geschenkidee? Weihnachtsgeschenke für Jugendliche

Bald ist wieder Weihnachten und dann gibt es reichliche Geschenke, doch was schenkt man eigentlich einem Jugendlichen?

Es ist schwer zu sagen, was man einem Jugendlichen im Alter von 13-19 Jahren eigentlich schenken soll, denn die meisten mögen eher verschiedene Sachen. Die einen fühlen sich eher Animes verbunden, wohingegen andere eher an der Technikwelt oder an der Sportwelt interessiert sind. Eine Möglichkeit indirekt nachzufragen, was dem Jungen, welchem man das Geschenk schenken möchte, wäre, seine Freunde oder Geschwister zu fragen. Die andere Möglichkeit wäre, wenn man jetzt als ein Elternteil nicht weiß, was man seinem Jungen schenken soll, einen Wunschzettel schreiben zu lassen. Dies wäre die beste Möglichkeit herauszufinden, was sich der Junge zu Weihnachten wünscht. Ansonsten einfach nachschauen, wofür sich dieser Junge interessiert.

Was kann man Jugendlichen zu Weihnachten schenken?

Da Teenager in dem Alter von 13-19 Jahren sich eher mehr für Technik-Sachen interessieren, kämen Konsolen wie die PlayStation 5, die Xbox Series X oder die Nintendo Switch infrage. Ein guter Gaming-PC wäre auch ein Vorschlag, sollte der Junge eher auf einem PC spielen. Als Geschenke von Freunden wären Gutscheinkarten für Netflix, Spotify oder Paysafecard eine Idee. Dafür muss auch nicht viel Geld ausgegeben werden, denn diese fangen meist bei zehn Euro an. Konsolenspiele kämen auch infrage, im Falle, dass der Jugendliche eine Konsole besitzt. Dazu noch der ein oder andere Controller sowie ein Headset. Die Geschenke hängen immer davon ab, was die Interessen des jeweiligen sind. Interessiert sich jemand für Skateboards, dann wären Skateboard-Artikel sinnvoller als andere Sachen. Ein Anime-Fan freut sich immer über Mangas oder Fanartikel eines Animes.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.




Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.