Anzeige

Meike, die hübsche Blonde bei Berlin – Tag und Nacht

Meike, die hübsche Blonde bei „Berlin – Tag und Nacht“ folgte dem Angebot ihres Exfreundes Marcel, der vorschlug sie solle von Hamburg nach Berlin kommen. Von Berlin erhofft sich Meike viel: Sie will reich und berühmt werden. Weit weg von ihrem Exfreund aus Hagen. Wie hat sich die attraktive Blonde in Berlin entwickelt?

Den Schritt nach vorne wagen und Abstand zu ihrem Ex-Freund, wollte die attraktive Blondine Meike, als sie sich entschied der Aufforderung ihres Exfreundes Marcels zu folgen und nach Berlin zu ziehen. Er besorgte ihr in der Großstadt Berlin einen Job bei einem sehr bekannten Tattoo-Künstler, der ihr helfen sollte fernab ihrer Heimat Hagen, Fuß zu fassen. Sollte dieser Plan schief gehen, will sie sich als Barkeeperin, DJane oder Fotografin allein durchschlagen. Diese selbstbewusste Einstellung strahlt Meike auch durch ihr Äußeres aus: Viele Tattoos schmücken ihren Körper und mit ihrem etwas ausgefallen Modestil versucht sie sich von der Masse abzuheben. Die 24-Jährige steht gerne im Mittelpunkt, genießt männliche Aufmerksamkeit und hat auch keine Probleme Sex und Liebe voneinander zu trennen. Verlieren gehört allerdings so gar nicht zu Meikes Stärken, so versucht sie dies deshalb um jeden Preis zu verhindern.

Pia Tillmann spielt die Rolle der Meike
Gespielt wird die Rolle der Meike von Pia Tillmann , die einige Gemeinsamkeiten haben. Beide verbindet die Liebe zu Tattoos und Erfahrungen im Alltag eines WG-Lebens. Die aus Emsdetten stammende Pia zog von ihrem Elternhaus, in eine WG nach Münster um. Ihr Schauspieltalent entdeckte sie bereits während ihrer Schulzeit, als sie in der Theater-AG mitwirkte. Diese Schauspielerfahrungen blieben aber bis zu ihrem Start bei Berlin Tag und Nacht auch vorerst die Einzigen.

Wie sich die hübsche Blondine in Berlin zurecht findet, könnt ihr von Montag bis Freitag von 19 – 20 Uhr auf RTL 2 verfolgen.

Das könnte Sie auch noch interessieren:
Jessica die Partyqueen aus Berlin Tag und Nacht

Alle Informationen und Hintergründe zu Carlos

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.