„Godzilla vs. Kong“: Wer wird gewinnen?

Ein Kampf zweier Titanen, nur das der Affe der Echse nicht unbedingt gewachsen ist, zumindest ohne andere Mittel zum eigenen Vorteil, kann es sein, dass King Kong gegen Godzilla schummeln wird?

Wer den Kampf der Titanen jetzt nun mal für sich entscheidet, ist unklar. Eins hat der Regisseur des Films laut ign.com jedoch versprochen, es wird sicher einen Gewinner geben. Wer jetzt wohl von den beiden gewinnt, ist reine Spekulation, jedoch ist Fans etwas aufgefallen. In einem reinen Kampf ohne weitere Mittel hätte der übergroße Gorilla normalerweise keine Chance gegen die Laser schießende Echse. Zahlreiche Gerüchte besagen, dass Kong zu einer Waffe greifen soll, die ihm bei dem Kampf unterstützen soll. Bei dieser Waffe handelt es sich um eine prächtig blau leuchtende Axt, die man in Trailern zu dem Film sowie Spielzeugen sehen konnte. Viele Fragen sich jetzt aber, woher die Axt denn überhaupt kommt. Tatsächlich sieht die Axt so aus, als würde es sich hier um den blauen atomaren Atem von Godzilla handeln, die Form der Axt schaut dabei noch aus wie die Rückenplatten der Riesenechse. Wie Kong jetzt aber an diese Axt gekommen ist, ist unklar und wird spätestens im Film selber aufgedeckt. Wie gesagt ist Kong der Echse jedoch nicht gewachsen, was heißen könnte, dass sie eine Waffe, die genau von Godzilla abstammt zu schaffen, um die Echse mit ihren eigenen Mitteln zu bekämpfen. Kong könnte also auf jeden Fall eine Chance gegen Godzilla haben, wer jetzt wohl aber im Endeffekt wirklich gewinnt, steht bis zum Release in den Sternen.

Fans können es nicht glauben, kommt es in Godzilla vs. Kong vielleicht zu einer Vereinigung der Titanen?

Moment mal, gerade wurde doch noch darüber spekuliert, wer von den beiden denn jetzt stärker ist und am Ende gewinnt? Warum sollten die beiden sich also verbünden. Die beiden Titanen sind generell eigentlich nicht „böse“ was heißen würde, dass es in den Film gar keinen Bösewicht geben würde, was natürlich etwas unpassend wäre. Bei dem eigentlichen Bösewicht ist die Rede von einem dritten Giganten aus Metall. Bei diesem Giganten aus Metall handelt es sich laut focus.de um „Mecha Godzilla“ einer Variante von Godzilla, nur aus Metall. Auf Instagram wurde eine Beteiligung des Roboter-Monsters bereits bestätigt. Mecha Godzilla wurde dafür geschaffen, Godzilla für ein und alle mal zu vernichten. Fans der Franchise festgehalten, das war erst der Anfang! Auch kann es nämlich sein, dass King Ghidora, der dreiköpfige Drache aus Godzilla 2 „King of of the Monsters“ auch einen Auftritt macht, denn in einer Post-Credit Szene des Films konnte man sehen, dass das Monster den Kampf teils überlebt hat. Also kann es auch sein, dass Kong und Godzilla Seite an Seite gegen einer der beiden, oder sogar beide Monster gleichzeitig kämpfen werden, abgefahren, oder nicht? Sicher ist es natürlich noch nicht, da sich Fans auch einen dritten Teil der Godzilla Reihe wünschen, was heißen könnte, dass es doch nur in einem Kampf zwischen den beiden Titanen bleibt oder dass sie beide gegen eine Perfektionierte Version der Riesenechse kämpfen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.