Anzeige

"Dune": Gibt es einen Teil 2 des Kinofilms?

Viele Fans fragen sich bereits ob es eine Fortsetzung des ,“der am meist erwartende Film des Jahres 2021”, die Verfilmung "Dune", geben wird. Wie stehen die Chancen?

"Dune" wurde von Frank Herber im Jahre 1965 geschrieben und der anschließend nun 2021 verfilmt. Dies setzt große Hoffnungen auf eine Fortsetzung. Ein kleiner Fun Fact: Tatsächlich wurde in dem 2021-Film nicht einmal das gesamte Buch verfilmt. Die Erklärung dafür, das Fans auf Teil 2 gespannt sind ist, da der Film "Dune" nur der erste Teil des Romans beinhaltet und zum teil mehrere Fortsetzungen hat. Um dies zu widerspiegeln haben die Produzenten sogar den Filmtitel geändert. Viele Zuschauer können auch bestätigen, dass die Titelkarte auf dem Bild “Dune” lautet: Teil eins. Regisseur und Drehbuchautor Denis Villeneuve bestätigt dies auch noch, da er zuvor schon bekannt gegeben hat am Drehbuch “Dune”: Teil zwei, zu arbeiten. "Für mich ist Dune Teil eins wie eine Vorspeise. Dune Teil zwei ist das Hauptgericht", erläutert er.

Spin-off von HBO geplant?

Mit über 400 Seiten ist der Originalroman sowohl dicht als auch langatmig, so dass es durchaus Sinn macht, den Film in zwei Teile aufzuteilen. Es scheint auch schon große Pläne für das größere Dune-Universum zu geben, denn HBO Max hat Dune bestellt: The Sisterhood, eine Prequel-Serie, die laut Deadline "das Dune-Universum durch die Augen eines mysteriösen Frauenordens erforscht: die Bene Gesserit". Diane Ademu-John, ausführende Produzentin von The Haunting of Bly Manor, wird als Showrunnerin fungieren.

Offizielles Okay steht noch aus

All diese Pläne haben jedoch einen Haken. Offiziell hat die Produktionsfirma Legendary noch kein grünes Licht für Dune: Part Two gegeben, obwohl die Filmemacher den diesjährigen Dune-Film mit der vollen Erwartung einer Fortsetzung gedreht haben. Da es sich um einen mit Spannung erwarteten Film mit großem Budget und einer Starbesetzung handelt, scheint das Studio sehr darauf zu vertrauen, dass der Film die Erwartungen erfüllen wird. Der Auftrag kann aber auch gar nicht aufgegeben werden, im falle eines “versagen” des Films an den Kinokassen. In der Zwischenzeit können die Fans der Serie die "erste Hälfte" von Dune sehen, die am 22. Oktober schon in die Kinos kommt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.